Firefox für Android auf die neueste Version aktualisieren

Um alle neuen Funktionen verwenden zu können und Ihre Daten zu schützen, sollten Sie Firefox für Android auf die neueste Version aktualisieren. Firefox für Android wird Sie informieren, sobald über Google Play eine Aktualisierung verfügbar ist. Sie können die Prüfung jedoch mithilfe der unten beschriebenen Schritte auch manuell durchführen. Folgen Sie den folgenden Schritten, um herauszufinden, welche Version Sie verwenden, und zu erfahren, wie Sie Firefox für Android aktualisieren können.

Finden Sie heraus, welche Version von Firefox Sie nutzen

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche Android Menüschaltfläche drei Punkte.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Scrollen Sie hinunter zum Bereich Über und tippen Sie auf Über Firefox. Die Versionsnummer wird nun unter dem Firefox-Logo angezeigt.

Aktualisieren über Google Play

Am einfachsten aktualisieren Sie Firefox über Google Play, dort sehen Sie, ob Ihre Version veraltet ist und können gegebenenfalls von hier aus aktualisieren.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App von Google Play Store und tippen Sie links oben auf das Menü.
  2. Tippen Sie auf Meine Apps und Spiele, um eine Liste der installierten Apps zu öffnen. Dort sehen Sie auch, welche Apps aktualisiert werden sollten. Wenn Sie nicht die neueste Version installiert haben, ist Firefox in der Liste der zu aktualisierenden Apps aufgeführt.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, um den Aktualisierungsvorgang zu starten.

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen