Erste Schritte mit Firefox – Überblick über die wichtigsten Funktionen | Anleitung

Erste Schritte mit Firefox – Überblick über die wichtigsten Funktionen

Neu bei Mozilla Firefox? Dann sind Sie hier genau richtig. Dieser Artikel erklärt Ihnen in aller Kürze die Grundlagen zur Verwendung von Firefox. Sie finden hier außerdem viele Verweise zu anderen interessanten Themen, die Sie vielleicht später erkunden möchten.

Ihre Startseite festlegen

Ziehen Sie das Webseiten-Symbol auf die Startseiten-Schaltfläche.

  1. Öffnen Sie einen Tab mit der Webseite, die Sie als Startseite setzen möchten.
  2. Ziehen Sie das Webseiten-Symbol auf die Startseiten-Schaltfläche Home Button .
    Home Page 29 - Win8 Home Page 29 - Mac Home Page 29 - Linux
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ja, um diese Webseite als Startseite festzulegen.

Weitere Möglichkeiten finden Sie im Artikel Startseite festlegen.

Das Internet durchsuchen

Durchsuchen Sie das Internet mit Ihrer persönlichen Suchmaschine in Firefox’ eingebauter Suchleiste.

  • Klicken Sie einfach auf das Symbol links neben der Suchleiste, um die Suchmaschine zu wechseln.
    Search2 29 - Win Search2 29 - Mac Search2 29 - Lin

Weitere Informationen und Kniffe zur Suche erhalten Sie im Artikel Suchleiste.

Lesezeichen setzen

Speichern Sie Ihre beliebtesten Seiten.

  • Um ein Lesezeichen zu setzen, klicken Sie auf den Stern in der Symbolleiste. Der Stern wird blau und das Lesezeichen wird im Ordner „Unsortierte Lesezeichen“ gespeichert. Das war’s!
    Bookmark 29 Win Bookmark 29 Mac Bookmark 29 Lin
Hinweis: Ziehen Sie eine Webseite direkt in die Lesezeichen-Symbolleiste, um das Lesezeichen dort zu speichern.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Lesezeichen.

Alles mit der intelligenten Adressleiste finden

Die Firefox-Adressleiste wird auch die intelligente Adressleiste (engl. Awesome Bar) genannt, denn wenn Sie den Namen oder die Adresse einer Website eingeben, die Sie vorher schon einmal besucht haben, wird Firefox diese sofort wiederfinden.

  • Beginnen Sie, die Adresse in der Adresszeile einzutippen, und Sie sehen sofort eine Auswahl an Seiten, welche Sie bereits besucht haben oder als Lesezeichen gespeichert sind. Wenn Sie die gesuchte Webseite sehen, können Sie einfach darauf klicken.
    Bookmark3 29 Win Bookmark3 29 Mac Bookmark3 29 Lin
Hinweis: Mehr über den Umgang mit der intelligenten Adressleiste – inklusive der Suche von geöffneten Tabs und dem Durchsuchen des Internets – erfahren Sie im Artikel Autovervollständigung in der Adressleiste.

Surfen im Privaten Modus

Der Private Modus von Firefox erlaubt Ihnen, sich im Internet zu bewegen, ohne dass dabei irgendwelche Daten über besuchte Webseiten auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

  • Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und klicken Sie auf Privates Fenster.
    private browsing - fx29 - winxp private browsing - fx29 - win8 private browsing - fx29 - mac private browsing - fx29 - linux

Erfahren Sie mehr darüber im Artikel Privater Modus – Surfen Sie im Web ohne Daten zu hinterlassen, welche Seiten Sie besucht haben.

Menüleiste und Symbolleiste anpassen

Sie können die Elemente der Menüleiste und der Symbolleiste anpassen.

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche new fx menu und wählen Sie Anpassen.
    • In dieser Ansicht können Sie nun Elemente in das Menü oder in die Symbolleiste verschieben. Elemente, die Sie nicht mehr benötigen, können Sie wieder zurückverschieben.
    Customize Fx 29 Win8
  2. Sobald Sie das gewünschte Ergebnis erhalten haben, klicken Sie auf die grüne Schaltfläche Anpassung abschliessen.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Symbolleisten und Schaltflächen in Firefox anpassen.

Firefox mit Add-ons anpassen

Add-ons sind kleine Software-Pakete, mit denen Sie neue Funktionen zu Firefox hinzufügen.

  1. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche FirefoxKlicken Sie in der Menüleiste auf ExtrasKlicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Extras und wählen Sie dann Add-ons. Der Tab mit der Add-ons-Verwaltung wird sich öffnen.

    FehlerbehebungPluginsWinXP_01 FehlerbehebungPluginsWin_01 FehlerbehebungPluginsMac_01 Fehlerbehebung Plugins Linux 01
    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Add-ons, um die Add-ons-Verwaltung zu öffnen.

    Windows: Australis - Add-ons öffnen Linux: Australis - Add-ons öffnen


  2. Klicken Sie auf eine vorgestellte Erweiterung oder ein vorgestelltes Theme, um weitere Informationen darüber zu erhalten. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche Zu Firefox hinzufügen, um das Add-on zu installieren.
    • Sie können auch per Eingabe des Namens im Textfeld oben im Fenster nach Add-ons suchen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Zu Firefox hinzufügen, um das Add-on zu installieren.
      Addon1 29 Win
      Addon2 29 Win
      Addon1 29 Mac
      Addon2 29 Mac
      Addon1 29 Lin
      Addon2 29 Lin
  3. Nach dem Herunterladen der Installationsdatei werden Sie gefragt, ob das Add-on installiert werden darf.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt neu starten. Ihre Tabs werden gespeichert und Firefox startet neu.

Um mehr Informationen über Add-ons zu erhalten, lesen Sie den Artikel Add-ons finden und installieren und damit Firefox anpassen.

Hinweis: Einige Add-ons erstellen eine Schaltfläche in der Symbolleiste. Sie erhalten im Artikel Symbolleisten und Schaltflächen in Firefox anpassen weitere Informationen, um diese Schaltflächen zu entfernen, sofern Sie dies wünschen.

Synchron bleiben

Mit Firefox-Sync können Sie auf sichere Weise auf Ihre Chronik, Lesezeichen, Tabs und Passwörter auf all Ihren Geräten zugreifen. Erfahren Sie mehr darüber im Artikel Was ist Firefox-Sync? oder beginnen Sie gleich mit dem Synchronisieren Ihrer Desktop-Rechner oder Ihrer Mobilgeräte.

Hilfe

Wenn Sie weitere Fragen zu Firefox haben oder Hilfe benötigen, befinden Sie sich bereits am richtigen Ort.

  • Diese Webseite hat hunderte Artikel, welche fast alle Themengebiete rund um Firefox abdecken.
Erhalten Sie Hilfe

Ihre Startseite festlegen

Sie können Ihre persönliche Startseite ganz einfach festlegen. Ziehen Sie das Webseiten-Symbol auf die Startseiten-Schaltfläche. Mehr über Ihre Startseite und darüber, welche Seiten beim Starten von Firefox geöffnet werden sollen, finden Sie im Artikel Startseite festlegen.

b43a26a3b98cf33195b16d86e0e7477f-1263126995-990-2.png b43a26a3b98cf33195b16d86e0e7477f-1252244479-324-3.png b43a26a3b98cf33195b16d86e0e7477f-1252754400-846-1.png

Lesezeichen mit einem Klick setzen

Um ein Lesezeichen zu setzen, klicken Sie auf den Stern in der Adressleiste. Das war’s! Mehr über das Setzen von Lesezeichen erfahren Sie im Artikel Lesezeichen.

1da9f1f15f8fcd1fc99cd5a6673bcd39-1270457714-252-1.png Lesezeichen_1_Fx4_win 1da9f1f15f8fcd1fc99cd5a6673bcd39-1258478740-132-1.png 1da9f1f15f8fcd1fc99cd5a6673bcd39-1270458356-73-1.png

Alles mit der intelligenten Adressleiste finden

Die Firefox-Adressleiste wird auch die intelligente Adressleiste (engl. Awesome Bar) genannt, denn wenn Sie den Namen oder die Adresse einer Website eingeben, die Sie vorher schon einmal besucht haben, wird Firefox diese sofort wiederfinden. Je öfter Sie diese Adressleiste nutzen, umso mehr erhöht sich die Trefferquote, da sich das Vervollständigungsverzeichnis ständig erweitert. Mehr über den Umgang mit der intelligenten Adressleiste, inklusive der Suche von geöffneten Tabs und das Durchsuchen des Internets, erfahren Sie im Artikel Autovervollständigung in der Adressleiste.

3819c85544bd89b82420e2fbd26c13e0-1264801800-402-1.png a6b0d0707535a22ea2d3dd89ca61e460-1253859506-774-1.png a6b0d0707535a22ea2d3dd89ca61e460-1255889430-635-1.png

Das Internet durchsuchen

Durchsuchen Sie das Internet mit Ihrer persönlichen Suchmaschine in Firefox’ eingebauter Suchleiste. Klicken Sie einfach auf das Symbol links neben der Suchleiste, um die Suchmaschine zu wechseln. Mehr Informationen und Kniffe zur Suche finden Sie im Artikel Suchleiste.

Suchleiste_fx4_win_01


fe11395ad58a43d07bfd281e5186c0ba-1266876413-967-1.png


fe11395ad58a43d07bfd281e5186c0ba-1267857570-164-1.png

Surfen mit Tabs

Beim Surfen mit Tabs können Sie mehrere Webseiten innerhalb eines einzigen Firefox-Fensters verwenden. Jede Seite wird dabei in einem eigenen Tab angezeigt. Sie brauchen nicht mehrere Fenster offen zu halten, um verschiedene Webseiten aufzurufen. Das schafft Platz auf Ihrem Bildschirm. Sie können auf komfortable Weise an einer einzigen Stelle Webseiten öffnen, schließen und neu laden, ohne zu einem anderen Fenster wechseln zu müssen.

Wenn Sie einen neuen Tab erstellen möchten, klicken Sie auf das Neuen-Tab-erstellen-Symbol (+) am rechten Ende der Tab-Leiste. Weitere Informationen zum Umgang mit Tabs finden Sie im Artikel Surfen mit Tabs. NeuerTabFx4Win Tabs Mac2

App-Tabs

Mit App-Tabs können Sie Ihre Lieblings-Webanwendungen wie Facebook, Gmail und Twitter immer offen halten und sie bleiben nur einen Mausklick entfernt. Um einen App-Tab zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustasteklicken Sie bei gedrückter Steuerungstaste auf den Tab und wählen Sie Als App-Tab anpinnen im Kontextmenü. Mehr über App-Tabs erfahren Sie im Artikel Pinned Tabs - keep favorite websites open and just a click away?.

AppTabAnpinnenWinFx4 Pin App Tab Mac Pin App Tab Lin

Surfen im Privaten Modus

Der Private Modus von Firefox erlaubt Ihnen, sich im Internet zu bewegen, ohne dass dabei irgendwelche Daten über besuchte Webseiten auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Starten Sie den Privaten Modus, indem Sie oben im Firefox-Fensterin der Menüleiste auf die Schaltfläche Firefox (auf das Menü Extras unter Windows XP)das Menü Extrasdas Menü Extras klicken und Privaten Modus starten wählen. Erfahren Sie mehr darüber im Artikel Privater Modus – Surfen Sie im Web ohne Daten zu hinterlassen, welche Seiten Sie besucht haben.

PrivaterModusFx4Win_01



PrivaterModusFx4Mac_01



Private Browsing Lin1

Firefox mit Add-ons anpassen

Add-ons sind kleine Software-Pakete, mit denen Sie neue Funktionen zu Firefox hinzufügen. Sie können sich Add-ons holen mit denen Sie z. B. Preise vergleichen, Wetterinfos besorgen, das Aussehen von Firefox ändern, Musik hören oder Ihr Facebook-Profil ändern können. Mehr über Add-ons und wie Sie diese installieren können erfahren Sie im Artikel Add-ons finden und installieren und damit Firefox anpassen.

Themes

Mit Themes können Sie Firefox auf einfache Weise nach Ihrem persönlichen Geschmack gestalten. Testen Sie einige davon auf dieser Seite: Mozillas add-on website.

Synchron bleiben

Mit Firefox-Sync können Sie auf sichere Weise auf Ihre Chronik, Lesezeichen, Tabs und Passwörter auf all Ihren Geräten zugreifen. Erfahren Sie mehr darüber im Artikel Was ist Firefox-Sync? oder beginnen Sie gleich mit dem Synchronisieren Ihrer Desktop-Rechner oder Ihrer Android-Geräte.



Teile diesen Artikel: http://mzl.la/LGkrZp

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, Wawuschel, boersenfeger, Artist, michaelkohler. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.
Hilfe zu einer anderen Plattform erhalten:
Artikel anzeigen für:

Firefox