Bildschirme mit niedriger Auflösung

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Kleinere Geräte (z. B. Netbooks und Notepad-Computer) haben oft eine Bildschirmauflösung von 1024 x 600 Pixeln oder weniger. Thunderbird ist noch nicht für diese Auflösung optimiert. Einige Fenster (beispielsweise der Konten-Einstellungsdialog) werden bei kleinen Auflösungen nur teilweise angezeigt. Sie können daher bei diesen Fenstern möglicherweise nicht alle Felder und Schaltflächen erkennen. Typischerweise wird der untere Teil des Dialogs nicht angezeigt.

Um dieses Problem zu umgehen, greifen Sie eine Ecke des Thunderbird-Fensters und ändern Sie dessen Größe. Wenn Sie keine Ecke sehen, installieren Sie das Theme Font & Size Changer Add-on, stellen Sie eine kleinere Schriftgröße ein, verkleinern Sie die Größe des Fensters und stellen Sie die Schriftgröße dann wieder auf eine normale Größe zurück.

Die Größe kann nicht bei allen Fenstern angepasst werden. Wenn Sie keine Ecke eines Fensters greifen können, ist es nicht möglich, die Größe zu ändern.

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, pollti, Daniel2099. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.