Wie Sie Add-ons finden und installieren bei Firefox für Android

Sie können in Firefox für Android eine begrenzte Anzahl von Erweiterungen aus dem Programm für empfohlene Erweiterungen installieren und damit weitere Funktionen hinzufügen. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie diese Erweiterungen finden, installieren und verwalten.

Wir arbeiten ständig daran, neue unterstützte Add-ons hinzuzufügen, die Sie auf der Add-ons-Seite von Mozilla finden.

Erweiterungen finden und installieren

Suchen und installieren Sie Erweiterungen für Firefox für Android mithilfe der Add-ons-Verwaltung (derzeit ist es noch nicht möglich, Erweiterungen direkt von der Seite addons.mozilla.org zu installieren).

Suchen und installieren Sie Erweiterungen für Firefox für Android entweder über die Seite addons.mozilla.org oder mithilfe der Add-ons-Verwaltung.

Um Erweiterungen mithilfe der Add-ons-Verwaltung zu installieren, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche Android Adressleiste Menü aktuell.
  2. Tippen Sie auf den Menüeintrag Add-ons.
  3. Tippen Sie auf eine Erweiterung, um zusätzliche Informationen darüber zu erhalten. Wenn Sie die Erweiterung installieren möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche +.
  4. Nun sehen Sie die Berechtigungen, die von der Erweiterung benötigt werden. Tippen Sie auf Hinzufügen, damit die Erweiterung installiert wird.
    Android Add-ons installieren
  5. Nachdem die Erweiterung installiert ist, bietet Ihnen Firefox die Möglichkeit, sie auch im Privaten Modus zu aktivieren. Durch Setzen eines Häkchens neben Im Privaten Modus erlauben wird die Funktion sofort aktiviert. Möchten Sie die Funktion erst später aktivieren, lesen Sie bitte weiter unten den Absatz „Add-ons im Privaten Modus aktivieren“.
    Android Erweiterung im PM erlauben
  6. Tippen Sie zur Fertigstellung auf OK.

Add-ons aktualisieren, entfernen oder deren Optionen ändern

Add-ons aktualisieren

Wenn Sie Firefox für Android aktualisieren, werden Ihre Add-ons automatisch auf kompatible Versionen aktualisiert, sofern solche verfügbar sind. Alle anderen vom neuen Firefox für Android nicht unterstützten Erweiterungen werden derzeit deaktiviert.

Add-ons vorübergehend deaktivieren oder vollständig entfernen

In der Add-ons-Verwaltung von Firefox für Android können Sie Erweiterungen deaktivieren oder entfernen:

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche Android Adressleiste Menü aktuell.
  2. Tippen Sie auf den Menüeintrag Add-ons.
  3. Unter Aktiviert sehen Sie eine Liste Ihrer derzeit aktivierten Add-ons.
  4. Tippen Sie auf das Add-on, welches Sie deaktivieren oder entfernen möchten:
    Add-on deaktivieren: Tippen Sie auf den Schalter neben Aktiviert, um das Add-on zu deaktivieren.
    Entfernen: Tippen Sie auf die Schaltfläche Entfernen.

Hier können Sie auch die Einstellungen, Details und Berechtigungen für das Add-on ansehen/bearbeiten.

Add-ons im Privaten Modus aktivieren

Im Privaten Modus sind alle Add-ons (sowohl migrierte als auch installierte Add-ons) standardmäßig deaktiviert. Mit diesen Schritten ändern Sie die Einstellung und können Add-ons auch im Privaten Modus aktivieren:

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche Android Adressleiste Menü aktuell.
  2. Tippen Sie auf Add-ons.
  3. Tippen Sie auf das Add-on, dessen Einstellung Sie ändern möchten.
  4. Tippen Sie auf den Schalter neben Im Privaten Modus ausführen, um die Funktion zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Erweiterte Unterstützung für Erweiterungen in Firefox für Android Nightly

Nutzer von Firefox für Android Nightly können in der Nightly-Version alle auf addons.mozilla.org (AMO) aufgeführten Erweiterungen installieren.

Diese Option wurde für Entwickler von Erweiterungen und erfahrene Nutzer geschaffen, damit sie die Kompatibilität testen können, deshalb ist der Zugang erschwert. Weitere Informationen erhalten Sie im englischsprachigen Add-ons Blogbeitrag von Mozilla.

Werden in Zukunft noch mehr Erweiterungen unterstützt?

Wir würden sehr gerne zusätzliche Erweiterungen des neuen Firefox für Android unterstützen. Derzeit prüfen wir entsprechende Möglichkeiten, ohne dabei die Kompatibilitäts- und Sicherheitsprobleme der vorherigen Version unseres mobilen Browsers für Android zu wiederholen. Sobald diese Probleme beseitigt sind, werden wir Updates bereitstellen.

Das Theme Ihres Firefox für Android ändern

Aufgrund einer Änderung der Benutzeroberfläche (UI) des neuen Firefox für Android steht nur eine begrenzte Anzahl von vorinstallierten Themes zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Das Aussehen von Firefox für Android verändern.

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen