Updates gemeldet trotz Verwendung der neuesten Version

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Fälschlicherweise meldet Firefox ein verfügbares Update, obwohl Sie bereits die neueste Version installiert haben. Wenn bei Ihnen dieses Problem auftritt, könnte Ihnen einer der folgenden Lösungswege bei der Beseitigung helfen:


Firefox neu installieren

Sie können die aktuelle Firefox-Installationsdatei von der Webseite www.mozilla.com herunterladen und über die bestehende Firefox-Installation installieren. Nähere Informationen darüber lesen Sie im Artikel Firefox installieren. Dabei gehen keine Einstellungen, Lesezeichen, Passwörter, Erweiterungen oder andere Daten verloren.


Update-Konfigurationsdateien löschen

  1. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche Firefox und wählen Sie dort den Eintrag Beenden.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Datei und wählen Sie dort den Eintrag Beenden.Klicken Sie in der Menüleiste auf das Menü Firefox und wählen Sie dort den Eintrag Firefox beenden.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Datei (oder auf die Schaltfläche Firefox, falls keine Menüleiste sichtbar ist) und wählen Sie dort den Eintrag Beenden.

    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie dann BeendenBeenden Firefox 29 Schließen .

  2. Löschen Sie folgende Dateien:
    • active-update.xml,
    • updates.xml,
    • den Ordner Updates samt Inhalt.

Diese Dateien können an einem oder beiden der folgenden Orte gefunden werden:

  • Im Ordner, in dem Sie Firefox installiert haben (bei Windows z.B. C:\Programme\Mozilla Firefox) (wenn Sie Firefox über die Paketverwaltung installiert haben oder Firefox bereits vorinstalliert war ist das z.B. /usr/lib/firefox oder /usr/lib/firefox-3.6.12 - wenn Sie Firefox händisch installiert haben, kann das z.B. der Ordner firefox in Ihrem Persönlichen Ordner sein).
  • Im Ordner, in dem die lokalen Anwendungsdaten und Einstellungen von Firefox gespeichert sind. Der Ordner ist vom verwendeten Betriebssystem abhängig. In Windows XP befindet er sich beispielsweise unter C:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzername>\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox und in Windows 7 unter C:\Benutzer\<Benutzername>\AppData\Local\Mozilla\Firefox\Mozilla Firefox, wobei <Benutzername> mit dem Namen auszutauschen ist, mit dem Sie am Computer angemeldet sind. Unter Linux befindet er sich beispielsweise unter /home/<Benutzername>/.mozilla/firefox, wobei <Benutzername> mit dem Namen auszutauschen ist, mit dem Sie am Computer angemeldet sind.

Nachdem Sie die Dateien gelöscht haben starten Sie Firefox neu. Die Konfigurationsdateien werden nun an den richtigen Orten neu erstellt.




Basiert auf Informationen des Artikels Updates reported when running newest version (mozillaZine KB)

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.