Fehlermeldung durch Protector Suite QL

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Wenn auf Ihrem Computer die Software Protector Suite QL der Firma UPEK Inc. zur Benutzung eines Fingerabdruck-Scanners installiert ist, könnten Sie nach der Aktualisierung von Firefox mit folgender Fehlermeldung konfrontiert werden: Confirm following elevation request to remove orphan Password Bank support.

Diese Meldung tritt auf, weil Protector Suite QL zur Zeit nur mit einer Firefox-Version kompatibel ist - nach einer Aktualisierung wird Firefox nicht mehr als kompatibel erkannt.


Protector Suite QL deinstallieren

Die Fehlermeldungen können verhindert werden, indem Sie Protector Suite QL deinstallieren. Nach der Deinstallation des Programms können Sie allerdings Ihren Fingerabdruck-Scanner nicht mehr dazu verwenden, Passwörter bei Websites und Programmen einzugeben.

Windows Vista

  1. Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche am unteren linken Bildschirmrand und klicken Sie dann auf Systemsteuerung, um die Windows-Systemsteuerung zu öffnen.
  2. Suchen Sie das Programme-Symbol und klicken Sie dann auf Programm deinstallieren, um eine Liste der auf Ihrem Computer installierten Programme zu öffnen.
  3. Suchen Sie nach dem Eintrag Protector Suite QL und klicken Sie doppelt mit der Maus darauf, um das Deinstallationsprogramm auszuführen.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen und folgen Sie den Anweisungen des Deinstallationsprogramms.

Windows XP

  1. Klicken Sie auf die Start-Schaltfläche am unteren linken Bildschirmrand und klicken Sie dann auf Systemsteuerung, um die Windows-Systemsteuerung zu öffnen.
  2. Klicken Sie dann auf Programme hinzufügen oder entfernen, um eine Liste der auf Ihrem Computer installierten Programme zu öffnen.
  3. Suchen Sie nach dem Eintrag Protector Suite QL und klicken Sie darauf, um ihn auszuwählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern/Entfernen, um das Deinstallationsprogramm auszuführen.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen und folgen Sie den Anweisungen des Deinstallationsprogramms.

Starten Sie Ihren Computer nach der Deinstallation neu. Wenn Sie Firefox danach erneut starten, sollten diese Fehlermeldungen nicht mehr erscheinen.

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.