Einstellungen-Fenster - Tabs-Abschnitt

Der Abschnitt „Tabs“ des Einstellungen-Fensters enthält Einstellungen zum Surfen mit Tabs. Dieser Artikel erklärt die Bedeutung der einzelnen Einstellungen und ihre Auswirkung.

Hinweis: Suchen Sie die Option, mit der Sie die Tableiste ausblenden können? Lesen Sie den Artikel Tab-Leiste ausblenden, wenn nur ein Tab vorhanden ist.



EinstellungenFensterErweitertTabsAbschnittFx4Win_01
: EinstellungenFensterTabsAbschnittFx30
Einstellungen-Fenster Tabs-Abschnitt - Fx29 - Win8

EinstellungenFensterTabsAbschnittFx4Mac_01


EinstellungenFensterTabsAbschnittFx4Linux_01

  • Statt neuem Fenster neuen Tab öffnen: Diese Einstellung legt fest, ob Verknüpfungen aus anderen Anwendungen oder von Webseiten, die ein neues Fenster öffnen wollen, in einem neuen Fenster oder in einem neuen Tab des aktuellen Fensters geöffnet werden.
    Hinweis: Wenn Sie eingestellt haben, dass neue Seiten in neuen Tabs geöffnet werden, ignoriert Firefox diese Einstellung und öffnet stattdessen ein neues Fenster, wenn der Seitenautor festgelegt hat, dass das neue Fenster eine bestimmte Größe haben soll, weil einige Seiten nur in einer bestimmten Größe korrekt angezeigt werden.
  • Warnen, wenn mehrere Tabs geschlossen werden sollen: Wenn Sie ein Fenster mit mehreren Tabs schließen, wird Firefox um Bestätigung bitten. Dies verhindert, dass Sie versehentlich das gesamte Fenster schließen, obwohl Sie nur den aktuellen Tab schließen wollten. Um die Warnung abzuschalten und das Fenster direkt zu schließen, deaktivieren Sie diese Einstellung.
  • Warnen, wenn das gleichzeitige Öffnen mehrerer Tabs Firefox verlangsamen könnte: Wenn Sie eine große Anzahl Tabs auf einmal öffnen, wird Firefox eine Bestätigung verlangen. Dies verhindert, dass Sie versehentlich Ihr System überlasten und verlangsamen, während die Seiten laden. Um die Warnung abzuschalten, deaktivieren Sie diese Einstellung.
  • Tab-Leiste immer anzeigen: Wenn Sie nur eine Webseite in einem Firefox-Fenster geöffnet haben, wird die Tab-Leiste normalerweise nicht angezeigt. Um die Tab-Leiste immer anzuzeigen, auch wenn das Fenster nur eine Seite enthält, aktivieren Sie diese Einstellung.
  • Tabs im Vordergrund öffnen: Wenn Sie eine Verknüpfung mit der mittleren Maustaste anklicken (oder Strgdie Befehlstaste gedrückt halten, während Sie mit der linken Maustaste darauf klicken), öffnet sich die Seite in einem neuen Tab im Hintergrund. Sie wird nicht direkt angezeigt. Um Seiten in einem neuen Tab im Vordergrund zu laden und anzuzeigen, aktivieren Sie diese Einstellung..
  • Tab-Vorschauen in der Windows-Taskleiste anzeigen: Wenn Sie Ihren Mauszeiger über das Firefox-Symbol in der Taskleiste von Windows 7 fahren, zeigt Windows eine Vorschau des Firefox-Fensters an. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, zeigt Windows eine Vorschau für jeden Tab an.
  • Statt neuem Fenster neuen Tab öffnen: Diese Einstellung legt fest, ob Verknüpfungen aus anderen Anwendungen oder von Webseiten, die ein neues Fenster öffnen wollen, in einem neuen Fenster oder in einem neuen Tab des aktuellen Fensters geöffnet werden.
    Hinweis: Wenn Sie eingestellt haben, dass neue Seiten in neuen Tabs geöffnet werden, ignoriert Firefox diese Einstellung und öffnet stattdessen ein neues Fenster, wenn der Seitenautor festgelegt hat, dass das neue Fenster eine bestimmte Größe haben soll, weil einige Seiten nur in einer bestimmten Größe korrekt angezeigt werden.
  • Warnen, wenn mehrere Tabs geschlossen werden sollen: Wenn Sie ein Fenster mit mehreren Tabs schließen, wird Firefox um Bestätigung bitten. Dies verhindert, dass Sie versehentlich das gesamte Fenster schließen, obwohl Sie nur den aktuellen Tab schließen wollten. Um die Warnung abzuschalten und das Fenster direkt zu schließen, deaktivieren Sie diese Einstellung.
  • Warnen, wenn das gleichzeitige Öffnen mehrerer Tabs Firefox verlangsamen könnte: Wenn Sie eine große Anzahl Tabs auf einmal öffnen, wird Firefox eine Bestätigung verlangen. Dies verhindert, dass Sie versehentlich Ihr System überlasten und verlangsamen, während die Seiten laden. Um die Warnung abzuschalten, deaktivieren Sie diese Einstellung.
  • Tab-Leiste immer anzeigen: Wenn Sie nur eine Webseite in einem Firefox-Fenster geöffnet haben, wird die Tab-Leiste normalerweise nicht angezeigt. Um die Tab-Leiste immer anzuzeigen, auch wenn das Fenster nur eine Seite enthält, aktivieren Sie diese Einstellung.
  • Tabs erst laden, wenn sie angewählt werden: Wenn Firefox startet oder die vorherige Sitzung wiederherstellt, lädt er nur den angewählten Tab. Das kann den Start stark beschleunigen, wenn Sie viele Tabs wiederherstellen. Die anderen geöffneten Tabs werden erst geladen, sobald Sie darauf klicken.
  • Tabs im Vordergrund öffnen: Wenn Sie eine Verknüpfung mit der mittleren Maustaste anklicken (oder Strgdie Befehlstaste gedrückt halten, während Sie mit der linken Maustaste darauf klicken), öffnet sich die Seite in einem neuen Tab im Hintergrund. Sie wird nicht direkt angezeigt. Um Seiten in einem neuen Tab im Vordergrund zu laden und anzuzeigen, aktivieren Sie diese Einstellung.
  • Tab-Vorschauen in der Windows-Taskleiste anzeigen: Wenn Sie Ihren Mauszeiger über das Firefox-Symbol in der Taskleiste von Windows 7 fahren, zeigt Windows eine Vorschau des Firefox-Fensters an. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, zeigt Windows eine Vorschau für jeden Tab an.
  • Statt neuem Fenster neuen Tab öffnen: Diese Einstellung legt fest, ob Verknüpfungen aus anderen Anwendungen oder von Webseiten, die ein neues Fenster öffnen wollen, in einem neuen Fenster oder in einem neuen Tab des aktuellen Fensters geöffnet werden.
    Hinweis: Wenn Sie eingestellt haben, dass neue Seiten in neuen Tabs geöffnet werden, ignoriert Firefox diese Einstellung und öffnet stattdessen ein neues Fenster, wenn der Seitenautor festgelegt hat, dass das neue Fenster eine bestimmte Größe haben soll, weil einige Seiten nur in einer bestimmten Größe korrekt angezeigt werden.
  • Warnen, wenn mehrere Tabs geschlossen werden sollen: Wenn Sie ein Fenster mit mehreren Tabs schließen, wird Firefox um Bestätigung bitten. Dies verhindert, dass Sie versehentlich das gesamte Fenster schließen, obwohl Sie nur den aktuellen Tab schließen wollten. Um die Warnung abzuschalten und das Fenster direkt zu schließen, deaktivieren Sie diese Einstellung.
Hinweis: Diese Einstellung hat keine Auswirkung auf die Warnung, die beim Schließen anderer Tabs innerhalb eines Fensters angezeigt wird.
Wenn Sie die Warnung, die beim Schließen anderer Tabs angezeigt wird, deaktivieren möchten, setzen Sie die Einstellung auf false:
  1. Geben Sie in die Adressleiste about:config ein und drücken Sie die EingabetasteReturn.

    • Beim Aufrufen von about:config wird folgender Warnhinweis angezeigt: „Hier endet möglicherweise die Gewährleistung!“. Klicken Sie auf Ich werde vorsichtig sein, versprochen!, um fortzufahren.

      about_config_win_fx4 about:config - Linux - Fx18 about_config_mac_fx4

      about:config - Fx29 - Linux about:config - Fx35 - Mac about:config - Fx29 - Win8 about_config Fx36 Win8

  2. Geben Sie browser.tabs.warnOnCloseOtherTabs in das Suchfeld ein.
  3. Mit einem Doppelklick auf die Einstellung browser.tabs.warnOnCloseOtherTabs setzen Sie diese auf false.
  • Warnen, wenn das gleichzeitige Öffnen mehrerer Tabs Firefox verlangsamen könnte: Wenn Sie eine große Anzahl Tabs auf einmal öffnen, wird Firefox eine Bestätigung verlangen. Dies verhindert, dass Sie versehentlich Ihr System überlasten und verlangsamen, während die Seiten laden. Um die Warnung abzuschalten, deaktivieren Sie diese Einstellung.
  • Tab-Leiste immer anzeigen: Wenn Sie nur eine Webseite in einem Firefox-Fenster geöffnet haben, wird die Tab-Leiste normalerweise nicht angezeigt. Um die Tab-Leiste immer anzuzeigen, auch wenn das Fenster nur eine Seite enthält, aktivieren Sie diese Einstellung.
  • Tabs erst laden, wenn sie angewählt werden: Wenn Firefox startet oder die vorherige Sitzung wiederherstellt, lädt er nur den angewählten Tab. Das kann den Start stark beschleunigen, wenn Sie viele Tabs wiederherstellen. Die anderen geöffneten Tabs werden erst geladen, sobald Sie darauf klicken.
  • Tabs im Vordergrund öffnen: Wenn Sie eine Verknüpfung mit der mittleren Maustaste anklicken (oder Strgdie Befehlstaste gedrückt halten, während Sie mit der linken Maustaste darauf klicken), öffnet sich die Seite in einem neuen Tab im Hintergrund. Sie wird nicht direkt angezeigt. Um Seiten in einem neuen Tab im Vordergrund zu laden und anzuzeigen, aktivieren Sie diese Einstellung.
  • Tab-Vorschauen in der Windows-Taskleiste anzeigen: Wenn Sie Ihren Mauszeiger über das Firefox-Symbol in der Taskleiste von Windows 7 fahren, zeigt Windows eine Vorschau des Firefox-Fensters an. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, zeigt Windows eine Vorschau für jeden Tab an.
  • Statt neuem Fenster neuen Tab öffnen: Diese Einstellung legt fest, ob Verknüpfungen aus anderen Anwendungen oder von Webseiten, die ein neues Fenster öffnen wollen, in einem neuen Fenster oder in einem neuen Tab des aktuellen Fensters geöffnet werden.
    Hinweis: Wenn Sie eingestellt haben, dass neue Seiten in neuen Tabs geöffnet werden, ignoriert Firefox diese Einstellung und öffnet stattdessen ein neues Fenster, wenn der Seitenautor festgelegt hat, dass das neue Fenster eine bestimmte Größe haben soll, weil einige Seiten nur in einer bestimmten Größe korrekt angezeigt werden.
  • Warnen, wenn mehrere Tabs geschlossen werden sollen: Wenn Sie ein Fenster mit mehreren Tabs schließen, wird Firefox um Bestätigung bitten. Dies verhindert, dass Sie versehentlich das gesamte Fenster schließen, obwohl Sie nur den aktuellen Tab schließen wollten. Um die Warnung abzuschalten und das Fenster direkt zu schließen, deaktivieren Sie diese Einstellung.
Hinweis: Diese Einstellung hat keine Auswirkung auf die Warnung, die beim Schließen anderer Tabs innerhalb eines Fensters angezeigt wird.
Wenn Sie die Warnung, die beim Schließen anderer Tabs angezeigt wird, deaktivieren möchten, setzen Sie die Einstellung auf false:
  1. Geben Sie in die Adressleiste about:config ein und drücken Sie die EingabetasteReturn.

    • Beim Aufrufen von about:config wird folgender Warnhinweis angezeigt: „Hier endet möglicherweise die Gewährleistung!“. Klicken Sie auf Ich werde vorsichtig sein, versprochen!, um fortzufahren.

      about_config_win_fx4 about:config - Linux - Fx18 about_config_mac_fx4

      about:config - Fx29 - Linux about:config - Fx35 - Mac about:config - Fx29 - Win8 about_config Fx36 Win8

  2. Geben Sie browser.tabs.warnOnCloseOtherTabs in das Suchfeld ein.
  3. Mit einem Doppelklick auf die Einstellung browser.tabs.warnOnCloseOtherTabs setzen Sie diese auf false.
  • Warnen, wenn das gleichzeitige Öffnen mehrerer Tabs Firefox verlangsamen könnte: Wenn Sie eine große Anzahl Tabs auf einmal öffnen, wird Firefox eine Bestätigung verlangen. Dies verhindert, dass Sie versehentlich Ihr System überlasten und verlangsamen, während die Seiten laden. Um die Warnung abzuschalten, deaktivieren Sie diese Einstellung.
  • Tabs erst laden, wenn sie angewählt werden: Wenn Firefox startet oder die vorherige Sitzung wiederherstellt, lädt er nur den angewählten Tab. Das kann den Start stark beschleunigen, wenn Sie viele Tabs wiederherstellen. Die anderen geöffneten Tabs werden erst geladen, sobald Sie darauf klicken.
  • Tabs im Vordergrund öffnen: Wenn Sie eine Verknüpfung mit der mittleren Maustaste anklicken (oder Strgdie Befehlstaste gedrückt halten, während Sie mit der linken Maustaste darauf klicken), öffnet sich die Seite in einem neuen Tab im Hintergrund. Sie wird nicht direkt angezeigt. Um Seiten in einem neuen Tab im Vordergrund zu laden und anzuzeigen, aktivieren Sie diese Einstellung.
  • Tab-Vorschauen in der Windows-Taskleiste anzeigen: Wenn Sie Ihren Mauszeiger über das Firefox-Symbol in der Taskleiste von Windows 7 fahren, zeigt Windows eine Vorschau des Firefox-Fensters an. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, zeigt Windows eine Vorschau für jeden Tab an.

 


Diesen Artikel teilen: <a href="http://mzl.la/1xKrPA7">http://mzl.la/1xKrPA7</a>

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, Wawuschel, pollti, Artist, graba. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.