abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Probleme mit Add-ons, Plugins oder unerwünschten Programmen

Sortieren nach:
Die Meldung Das Plugin "Adobe Flash" ist abgestürzt wird angezeigt, wenn das Flash-Plugin unerwarteterweise nicht mehr funktioniert. In den meisten Fällen genügt ein erneutes Laden der Webseite, um das Plugin neu zu starten und damit das Video, das Spiel oder die Animation
Vollständigen Artikel anzeigen
Firefox und manche Plugins verwenden Ihre Grafikkarte, um die Darstellung von Webinhalten zu beschleunigen. Grafikkarten werden ebenfalls von fortgeschrittenen Web-Funktionen wie WebGL genutzt. Um einige Probleme mit diesen Funktionen zu beheben oder um sie überhaupt nutzen zu können,
Vollständigen Artikel anzeigen
Wenn Sie eine Erweiterung nicht installieren können, liegt das Problem möglicherweise an der Erweiterung selbst, an den Firefox-Einstellungen oder an der von Ihnen verwendeten Firefox-Version. Dieser Artikel beschreibt verschiedene Ursachen von Installationsproblemen und was Sie dagegen
Vollständigen Artikel anzeigen
Firefox ESR-Nutzer: Add-on-Signierung ist ab ESR-Version 45 verfügbar. Immer öfter werden Add-ons angeboten, die ohne Ihre Zustimmung die Browser-Einstellungen ändern oder Ihre privaten Daten stehlen. Manche Add-ons installieren nur unerwünschte Symbolleisten oder Schaltflächen. Andere
Vollständigen Artikel anzeigen
Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Erweiterungen und Themes deinstallieren können, die sich nicht nach der Anleitung Add-ons deaktivieren oder deinstallieren bzw. Symbolleisten deinstallieren, die die Firefox-Suche oder -Startseite verändert haben entfernen lassen. Dazu gehören zum
Vollständigen Artikel anzeigen
Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie von Drittanbietern unerwünscht installierte Symbolleisten (engl. Toolbars) wie z. B. Ask, searchqu, MyStart, incredibar, seeearch, somoto, sweetim, uTorrent aus Firefox entfernen und verstellte Einstellungen zur Suche, zur Neuer-Tab-Seite und zu
Vollständigen Artikel anzeigen
Wenn Sie Firefox aktualisieren, werden Add-ons im Idealfall automatisch auf kompatible Versionen aktualisiert. Ist ein Add-on nicht mehr kompatibel und kann auch nicht aktualisiert werden, wird es von Firefox deaktiviert. Dieser Artikel beschreibt Möglichkeiten, wie diese Add-ons
Vollständigen Artikel anzeigen
Hinweis: Bitte aktualisieren Sie Ihre zurzeit verwendete Version von Firefox, damit auch Sie diese neuesten Funktionen genießen können. In den neuen Versionen von Firefox (38.0.5 und höher) ist Pocket in der Symbolleiste und dem Lesezeichenmenü enthalten. Wenn Sie Pocket in Firefox
Vollständigen Artikel anzeigen
Hinweis: Dieser Artikel bezieht sich nur auf das Betriebssystem Mac OS X. Adobe Reader installiert das Plugin „Adobe Acrobat NPAPI Plug-in“ zur Anzeige von PDF-Dateien in Ihrem Browser. Wenn Sie dieses Plugin in Firefox verwenden, kann es sein, dass PDF-Dateien leer erscheinen oder
Vollständigen Artikel anzeigen
Das Babylon-Übersetzungsprogramm fügt eine Symbolleiste und andere Erweiterungen zu Ihrem Browser hinzu. Außerdem ändert es Firefox-Einstellungen wie z. B. Ihre Startseite und Ihre Suchmaschine. Diese Änderungen sind schwer zu erkennen und rückgängig zu machen. In diesem Artikel wird
Vollständigen Artikel anzeigen
Diese Fehlermeldung zeigt, dass ein Plugin (z. B. Adobe Flash) abgestürzt ist. Laden Sie die Seite neu, damit das Plugin neu gestartet und Ihr Video (oder ein anderer Inhalt) wieder angezeigt wird. Helfen Sie uns, Firefox zu verbessern: Beschreiben Sie kurz, wie es zum Absturz gekommen
Vollständigen Artikel anzeigen
Wir wurden von Anwendern informiert, dass sie beim Surfen mit Firefox unterbrochen und auf Betrugsseiten umgeleitet wurden. Diese fordern den Nutzer auf, angebliche „wichtige Updates” durchzuführen und Dateien wie firefox-patch.js (oder .exe) zu installieren. Andere Anwender berichteten,
Vollständigen Artikel anzeigen