abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Thunderbird als Standard-E-Mail-Anwendung festlegen

Wenn Thunderbird als Standard-E-Mail-Anwendung Ihres Betriebssystems festgelegt ist, werden sich andere Anwendungen (wie Textverarbeitungsprogramme und Webbrowser) entsprechend verhalten. Wenn Sie beispielsweise auf einer Internetseite auf eine E-Mail-Adresse klicken (z. B. „email@beispiel.com“) oder eine E-Mail-Funktion in Textverarbeitungsprogrammen aufrufen (wie „Senden an…“), wird Thunderbird gestartet und ein neues „Nachricht verfassen“-Fenster geöffnet.

Aufgrund der großen Vielfalt an Betriebssystemen und Anwendungen gibt es viele Möglichkeiten, die Standard-E-Mail-Anwendung festzulegen. Wenn die Vorschläge in diesem Artikel Ihr Problem nicht lösen, suchen Sie auf der Internetseite Ihrer Anwendung oder Ihres Betriebssystems danach, wie Sie die Standard-E-Mail-Anwendung festlegen können.

Thunderbird bei jedem Start prüfen lassen, ob er die Standard-Anwendung ist

Thunderbird kann so eingestellt werden, dass er bei jedem Start eigenständig überprüft, ob er die Standard-E-Mail-Anwendung des Betriebssystems ist.

  1. Wählen Sie das Menü ExtrasEinstellungen…ThunderbirdEinstellungen…BearbeitenEinstellungen….
  2. Wählen Sie im Abschnitt Erweitert den Tab Allgemein.
  3. Stellen Sie sicher, dass „Beim Starten prüfen, ob Thunderbird als Standard-Anwendung registriert ist“ aktiviert ist.
  4. Klicken Sie auf Jetzt prüfen, um sofort zu sehen, ob Thunderbird die Standard-Anwendung ist.

    Thunderbird als Standard festlegen - Fx17 - Linux - 1 Thunderbird als Standard festlegen - Tb45.5 - Win Thunderbird als Standard festlegen - Fx17 - Mac - 1
  • Wenn Sie möchten, dass Thunderbird die Standard-Anwendung für E-Mails, Newsgruppen oder RSS-Feeds ist, setzen Sie bei den entsprechenden Kontrollkästchen ein Häkchen und klicken Sie dann auf OK. Wenn ein Kästchen ausgegraut ist, dann ist Thunderbird bereits als Standard-Anwendung für diesen Zweck registriert.
  • Wenn Sie Thunderbird als die Standard-E-Mail-Anwendung registriert haben, müssen andere Anwendungen (wie Ihr Internetbrowser oder Textverarbeitungsprogramm) möglicherweise neu gestartet werden, um die Änderung zu bemerken.

Thunderbird als die Standard-Anwendung des Betriebssystems festlegen

Je nach Windows-Version gibt es verschiedene Wege, um die Standard-E-Mail-Anwendung festzulegen. Im Großen und Ganzen funktioniert es über StartSystemsteuerungProgramme (hinzufügen oder entfernen)Standardprogramme festlegen. Legen Sie dort Thunderbird als Standard-E-Mail-Anwendung fest.

Die Anleitung weiter oben, mit der Thunderbird überprüfen soll, dass er die Standard-E-Mail-Anwendung ist, sollte die Einstellungen des Betriebssystems ebenfalls geändert haben. Falls es jedoch nicht funktioniert hat, können Sie es folgendermaßen manuell ändern:

  1. Starten Sie die Standard-E-Mail-Anwendung von Mac OS X („Mail“ genannt, aufzufinden im Ordner /Applications).

    Thunderbird als Standard festlegen - Mac - 2

  2. Gehen Sie zum Menü MailEinstellungen….

    Thunderbird als Standard festlegen - Mac - 3

  3. Wählen Sie im Tab Allgemein die Option „Thunderbird“ aus der Standard-E-Mail-Auswahlliste.

    Thunderbird als Standard festlegen - Mac - 4

  4. Schließen Sie die Anwendung.

    Thunderbird als Standard festlegen - Mac - 5

Unity

Für Distributionen wie Ubuntu, die Unity als Arbeitsoberfläche per Voreinstellung einsetzen:

  1. Klicken Sie auf das Zahnrad rechts oben am Bildschirm.
  2. Wählen Sie Systemeinstellungen....
  3. Klicken Sie auf Informationen.
  4. Wählen Sie Vorgabe-Programme.
  5. Suchen Sie in der Auswahlliste neben „E-Mail“ Ihr bevorzugtes Programm aus.
  6. Schließen Sie das Einstellungen-Fenster.

Gnome2

Bei Gnome 2 und neueren Gnome-Versionen, die die alte Oberfläche nachbilden, gehen Sie zu AnwendungenSystemeinstellungenErweitertBevorzugte Anwendungen, wählen Sie Bevorzugter Mail-Reader und geben Sie thunderbird %s ein. (Wenn Thunderbird nicht in der PATH-Variable der Systemeinstellungen ist, geben Sie bitte den vollen Pfad an.)

Thunderbird als Standard für eine Anwendung festlegen

In manchen Fällen (wie bei Firefox unter KDE-Linux) überprüft die Anwendung nicht, welche E-Mail-Anwendung das Betriebssystem als Standard festgelegt hat. Wenn das zutrifft, müssen Sie die Standard-E-Mail-Anwendung im Programm selbst festlegen. Die Hilfe des entsprechenden Programms kann Ihnen dabei weiterhelfen.

Artikel anzeigen für:

Firefox

Firefox for Android

Thunderbird

Versionsverlauf
Revision-Nr.
3 von 3
Letzte Aktualisierung:
vor 4 Wochen
Aktualisiert von: