abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Einstellungen zu Datenschutz und Sicherheit

Sortieren nach:
Inhaltsverzeichnis1 Einführung2 GPG und Enigmail installieren3 PGP-Schlüssel erzeugen4 Öffentliche Schlüssel (engl.: public keys) versenden und empfangen4.1 Ihren öffentlichen Schlüssel per E-Mail versenden4.2 Einen öffentlichen Schlüssel per E-Mail empfangen5 Eine digital signierte
Vollständigen Artikel anzeigen
E-Mails können externe Inhalte wie zum Beispiel Bilder oder Stylesheets enthalten. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, lädt Thunderbird standardmäßig keine externen Inhalte, sondern zeigt mit einer Benachrichtigungsleiste an, dass er externe Inhalte blockiert hat. Inhaltsverzeichnis1
Vollständigen Artikel anzeigen
Zertifikate Zertifikate sind das digitale Gegenstück zu einem Ausweis. Mit ihnen werden die Daten ver- und entschlüsselt, die zwischen den Websites übertragen werden. Um Zertifikate anzupassen: Klicken Sie oben im Thunderbird-Fenster auf das Menü Extras (alternative Tastenkombination
Vollständigen Artikel anzeigen
Diese Seite beschreibt Thunderbirds Konfigurationsoptionen, die Ihre E-Mail-Sicherheit beeinflussen. Geben Sie den Sicherheits-Verbindungstyp und die Authentifizierungsmethode für einen E-Mail-Server an Menüpfad: ExtrasBearbeiten ➔ Konten-Einstellungen ➔ ➔ Server
Vollständigen Artikel anzeigen
Nachdem Sie ein neues Konto eingerichtet haben, kann es passieren, dass Thunderbird eine Warnung wie die folgende anzeigt: Was bedeutet das? Diese Warnung wird angezeigt, wenn Sie einen E-Mail-Server einrichten, der keine Verschlüsselung verwendet (wie SSL oder
Vollständigen Artikel anzeigen