Wie verwalte ich Website-Berechtigungen? | Anleitung

Wie verwalte ich Website-Berechtigungen?

Damit Sie nicht alle Schaltstellen von Firefox durchsuchen müssen, um die verschiedenen Website-Berechtigungen zu ändern, sammelt der Berechtigungs-Manager jetzt alles an einem zentralen Ort. Sie können Berechtigungen für einzelne Seiten anpassen oder die Standardberechtigungen für alle Websites setzen. Dieser Artikel hilft Ihnen bei den ersten Schritten.

Hinweis: Individuelle Website-Berechtigungen, wie das Blockieren oder Erlauben von Plugins, können im Berechtigungen-Abschnitt des Fensters Seiteninformationen geändert werden. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Seiteninformationen.

Wie kann ich den Berechtigungs-Manager öffnen?

Um den Berechtigungs-Manager zu öffnen, geben Sie einfach about:permissions in die Adressleiste ein und drücken Sie die EingabetasteEnter, als würden Sie eine Webseite aufrufen. Der aktuelle Tab wird dann durch den Berechtigungs-Manager ersetzt.

about_permissions Fx34 Win8


Permissions Manager Mac1


Website-Berechtigungen Linux 01

Auf der linken Seite finden Sie eine Suchleiste und darunter eine Liste aller Websites, die Sie besucht haben. Auf der rechten Seite werden die verschiedenen Berechtigungen der Websites aufgelistet, die Firefox speichert.

Website-Berechtigungen Win 02


Permissions Manager Mac2


Website-Berechtigungen Linux 02


Berechtigungs-Manager - Fx34 Win

Wie kann ich Berechtigungen für eine einzelne Website verwalten?

Um die Berechtigungen einer einzelnen Website zu bearbeiten, müssen Sie sie links in der Liste auswählen. Sie können die lange Liste schnell eingrenzen, indem Sie in das Suchfeld einen Teil der Seitenadresse eingeben. Sobald Sie eine Seite ausgewählt haben, können Sie deren Berechtigungen mit den Einstellungen auf der rechten Seite verwalten.

Website-Berechtigungen Win 03


Permissions Manager Mac3


Website-Berechtigungen Linux 03

  • Um die Berechtigungen einer einzelnen Website zu bearbeiten, können Sie auch auf die Schaltfläche Gesamte Website vergessen klicken, um all die Informationen zu löschen, die Firefox zu dieser Seite gespeichert hat.
    Warnung: Alle Elemente der Chronik (Surf- und Download-Chronik, Cookies, Cache, aktive Logins, Passwörter, gespeicherte Formulardaten, Ausnahmen für Cookies, Grafiken, Pop-ups) für diese Website werden entfernt.

Wie kann ich die Standardberechtigungen für alle Websites verwalten?

Um die Standardberechtigung gleichzeitig für alle Websites festzulegen, wählen Sie Alle Websites oben in der Liste der Websites. Jetzt wählen Sie die Einstellungen auf der rechten Seite für die Standardberechtigungen aller Websites.

Website-Berechtigungen Win 04


Permissions Manager Mac4


Website-Berechtigungen Linux 04

Welche Berechtigungen kann ich verwalten?

Hinweis: Die verwaltbaren Berechtigungen und die wählbaren Optionen hängen davon ab, ob Sie eine einzelne oder alle Websites verwalten.

Der Berechtigungs-Manager verschafft Ihnen einen einfachen Zugang zu Folgendem:

  • Passwörter speichern: Legen Sie fest, ob Firefox Passwörter für Websites speichern kann oder nicht. Klicken Sie auf Passwörter verwalten…, um den Passwort-Manager zu öffnen, in dem Sie einzelne Passwörter einsehen oder löschen können. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Passwörter verwalten – speichern, löschen und ändern gespeicherter Passwörter in Firefox.
  • Standort weitergeben: Legen Sie fest, ob Firefox Ihren aktuellen Standort an Websites, die nach diesem fragen, weitergeben kann oder nicht. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in den häufig gestellten Fragen zu standortbezogenem Surfen.
    Hinweis: Ihre öffentliche IP-Adresse ist immer sichtbar und kann dazu verwendet werden, um Ihren ungefähren Standort festzustellen (Stadt, Region usw.).
  • Cookies setzen: Legen Sie fest, ob und für wie lange Websites Cookies auf Ihrem Rechner ablegen dürfen. Sie können alle Cookies entfernen, indem Sie auf Alle Cookies entfernen klicken oder einzelne Cookies über Cookies verwalten… verwalten. Außerdem können Sie Firefox pro Seite so einstellen, dass nur „Erstanbieter-Cookies“ gespeichert werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Cookies – Informationen, die Websites auf Ihrem Computer ablegen.Cookies setzen: Legen Sie fest, ob und für wie lange Websites Cookies auf Ihrem Rechner ablegen dürfen. Sie können Cookies entfernen, indem Sie auf Alle Cookies entfernen klicken, oder einzelne Cookies verwalten, indem Sie auf Cookies verwalten… klicken. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Cookies – Informationen, die Websites auf Ihrem Computer ablegen.
  • Pop-up-Fenster öffnen: Erlauben oder verbieten Sie Websites, Pop-up-Fenster zu öffnen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Pop-up-Blocker – Einstellungen, Ausnahmen und Problemlösungen.
  • Offline-Speicher verwalten: Legen Sie fest, ob Websites Informationen auf Ihrem Rechner zur Verwendung im Offline-Betrieb speichern.
  • Plugins: Legen Sie fest, ob Firefox Plugins auf Websites automatisch aktiviert.
    Hinweis: Wenn Sie Firefox für Alle Websites auf „Immer fragen“ stellen, können Sie diese Berechtigung für jede Seite individuell anpassen.
  • Vollbild: Legen Sie fest, ob Websites in den Vollbildmodus wechseln dürfen.

 


Diesen Artikel teilen: <a href="http://mzl.la/1BARU1S">http://mzl.la/1BARU1S</a>

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Coce, ThomasLendo, Wawuschel, pollti. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.
Hilfe zu einer anderen Plattform erhalten:
Artikel anzeigen für:

Firefox