Musik auf Ihr Mobilgerät mit Firefox OS übertragen

Die Musik-App von Firefox OS kann die häufigsten Audio-Dateien abspielen. Dieser Artikel erklärt, wie Sie Musik von Ihrem Rechner übertragen und – für die Versionen 1.1 und höher – wie Sie sie über den Browser herunterladen oder per Bluetooth empfangen können.

Musik von Ihrem Rechner hinzufügen

  1. Aktivieren Sie den USB-Massenspeicher:
    • Öffnen Sie die Einstellungen-App, blättern Sie nach unten zum Abschnitt Gerät und berühren Sie Medienspeicher. Aktivieren Sie in den Einstellungen des Medienspeichers dann USB-MassenspeicherÖffnen Sie die Einstellungen-App, blättern Sie nach unten zum Abschnitt Speicher und aktivieren Sie USB-Speicher.
    FxOS - USB-Speicher aktivieren
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mobilgerät eingeschaltet ist, und verbinden Sie es über ein USB-Kabel mit Ihrem Rechner. Nun sollte die SD-Karte auf Ihrem Rechner zugänglich sein.
  3. Klicken Sie auf Ihrem Rechner auf das Menü Start und wählen Sie Arbeitsplatz. Die SD-Karte Ihres Mobilgerätes sollte jetzt als „Gerät mit Wechselmedien“ (z. B. mit dem Buchstaben „E:“) auf Ihrem Rechner angezeigt werden.Klicken Sie auf Ihrem Rechner auf das Menü Start und wählen Sie Computer. Die SD-Karte Ihres Mobilgerätes sollte jetzt als „Gerät mit Wechselmedien“ (z. B. mit dem Buchstaben „E:“) auf Ihrem Rechner angezeigt werden.Wählen Sie auf Ihrem Rechner die Desktop-Kachel auf dem Startbildschirm. Öffnen Sie dann den Datei-Explorer (Ordnersymbol in der Task-Leiste) und wählen Sie in der linken Seitenleiste Computer.Klicken Sie auf Ihrem Rechner auf den Finder im Dock. Ein neues Finder-Fenster öffnet sich und die SD-Karte Ihres Mobilgeräts sollte in der linken Seitenleiste unter „Geräte“ angezeigt werden (z. B. mit der Bezeichnung „UNBENANNT“).Klicken Sie auf Ihrem Rechner links oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Persönlicher Ordner, um ein Dateifenster zu öffnen. Die SD-Karte Ihres Mobilgeräts sollte in der linken Seitenleiste angezeigt werden.
  4. Klicken Sie zweimal auf die SD-Karte im Fenster „Arbeitsplatz“. Ihnen wird die Liste der Dateien und Ordner auf der SD-Karte angezeigt.
    Drag music Win7
    Klicken Sie zweimal auf die SD-Karte im Fenster „Computer“. Ihnen wird die Liste der Dateien und Ordner auf der SD-Karte angezeigt.
    Drag music Win7
    Wählen Sie Ihre SD-Karte in der linken Seitenleiste. Ihnen wird die Liste der Dateien und Ordner auf der SD-Karte angezeigt.
    Drag music Mac
    Wählen Sie Ihre SD-Karte in der linken Seitenleiste. Ihnen wird die Liste der Dateien und Ordner auf der SD-Karte angezeigt.
  5. Ziehen Sie Musikdateien (oder Ordner mit Musikdateien) in das Fenster, um sie auf die SD-Karte zu kopieren.
    Tipp: Firefox OS kann die meisten iTunes-Dateien abspielen. Um sie zu kopieren, schieben Sie die Musikdateien einfach aus Ihrem iTunes-Fenster auf eine SD-Karte.
  6. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie die SD-Karte von Ihrem Rechner und trennen Sie die Verbindung zu Ihrem Mobilgerät. Die kopierten Musikdateien finden Sie nun in der Musik-App von Firefox OS.

Musik mithilfe des Browsers herunterladen

Laden Sie eine Musikdatei im Browser, berühren Sie sie länger und wählen Sie dann Musik speichern.

Hinweis: Diese Funktion ist ab Firefox OS Version 1.1 verfügbar. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Version von Firefox OS Sie verwenden, können Sie es hier herausfinden.

Musik per Bluetooth empfangen

Ihr Firefox OS-Gerät kann Dateien über Bluetooth empfangen – Sie müssen nur sicherstellen, dass Bluetooth aktiviert und Ihr Gerät für andere sichtbar ist.

Hinweis: Diese Funktion ist ab Firefox OS Version 1.1 verfügbar. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Version von Firefox OS Sie verwenden, können Sie es hier herausfinden.

Unterstützte Audio-Formate

Die Musik-App unterstützt folgende Audio-Dateien, Einzelheiten erhalten Sie auf dieser Seite (englisch):

  • .mp3
  • .mp4, m4a (kodiert mit H.264 oder AAC)
  • .wav
  • .ogg (kodiert mit Vorbis oder Opus)
  • .webm (kodiert mit Vorbis)
  • .3gp


Diesen Artikel teilen: http://mzl.la/1xKv3mZ

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Coce, ThomasLendo, Wawuschel, pollti, Artist, graba. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.