Wie Sie auf die neue Version von Sync aktualisieren

Im aktuellen Firefox gibt es eine neue Version von Sync. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie zu dieser wechseln können. Wenn Sie nicht sofort aktualisieren wollen, ist das kein Problem. Firefox-Sync wird weiterhin wie gewohnt funktionieren – mit einer Ausnahme, die wir im letzten Abschnitt erläutern.

Hinweis: Dieser Artikel trifft nicht auf Ihre Firefox-Version zu. Die aktuelle Version von Firefox ist erforderlich, die Sie von mozilla.org/firefox herunterladen können.

Was hat sich am neuen Sync geändert?

Das Anmelden ins neue Sync mit einem Firefox-Konto ist einfach. Sie brauchen keine Verbindungscodes oder Wiederherstellungs-Schlüssel, sondern nur eine E-Mail-Adresse und ein Passwort.

Wie Sie zum neuen Sync aktualisieren

Die neue Version von Sync funktioniert nur mit der aktuellen Firefox-Version und Sie können das alte und neue Sync nicht gleichzeitig verwenden. Um ein Firefox-Konto zu erstellen und sich beim neuen Sync anzumelden, trennen Sie alle Geräte vom alten Sync.

Schritt 1: Trennen Sie alle Geräte vom alten Sync

Auf einem Rechner:

  1. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche Firefox und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Extras und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie in der Menüleiste auf das das Menü Firefox und wählen Sie Einstellungen....Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Bearbeiten (oder auf die Schaltfläche Firefox, wenn die Menüleiste ausgeblendet ist) und wählen Sie Einstellungen....

    Einstellungen - Fx20 - Win7


    EinstellungenFx4Win7.png


    Einstellungen - Fx20 - WinXP


    Einstellungen_Fx4_Linux


    010897fd58f6e294a60e43bbcf0ffe51-1281982768-69-1.png

    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Einstellungen.

    Einstellungen öffnen - Fx29 - Win7



    Einstellungen öffnen - Fx29 - Win8



    Einstellungen öffnen - Fx37 - Win8.1



    Einstellungen öffnen - Fx29 - Linux



    Einstellugen öffnen - Fx34 - MacOS

  2. Gehen Sie zum Abschnitt Sync.
  3. Klicken Sie auf Dieses Gerät trennen.

    Dieses Gerät trennen - Fx29 - Win8

  4. Klicken Sie auf OK, um das Einstellungen-Fenster zu schließenKlicken Sie auf Schließen, um das Einstellungen-Fenster zu schließenSchließen Sie das Einstellungen-FensterSchließen Sie den Einstellungen-Tab (about:preferences). Alle Änderungen, die Sie vorgenommen haben, werden dabei automatisch gespeichert. .
  5. Starten Sie Firefox neu.

Auf einem Android-Gerät:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Gerät (nicht das Einstellungen-Menü in Firefox).
  2. Scrollen Sie nach unten zum „Konten“-Bereich, tippen Sie auf „Konto hinzufügen“ und wählen Sie Firefox aus.
  3. Tippen Sie auf Ihren Kontonamen (meistens Ihre E-Mail-Adresse), um die Kontoeinstellungen aufzurufen.
  4. Tippen Sie auf das Menü in der rechten oberen Ecke Ihres Geräts und wählen Sie „Konto entfernen“ aus.

Schritt 2: Aktualisieren Sie Firefox auf allen anderen Geräten

Schritt 3: Erstellen Sie ein Firefox-Konto

Auf einem Rechner:

  • Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu , wählen Sie Bei Sync anmelden und folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Konto zu erstellen.

Auf einem Android-Gerät:

  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Menu (entweder auf manchen Geräten unter dem Bildschirm oder in der rechten oberen Ecke des Browsers) , wählen Sie Einstellungen aus (Sie müssen möglicherweise zuerst auf Mehr tippen) und dann Sync. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Benutzerkonto zu erstellen.
Hinweis: Sie können die gleiche E-Mail-Adresse verwenden, mit der Sie sich beim alten Sync angemeldet haben.

Schritt 4: Melden Sie sich bei Sync auf Ihren anderen Geräten an

Auf einem Rechner:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Bei Sync anmelden.
  2. Klicken Sie auf Einführung und wählen Sie unten den Link Haben Sie bereits ein Konto? Melden Sie sich an. aus.

Auf einem Android-Gerät:

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Menu (entweder auf manchen Geräten unter dem Bildschirm oder in der rechten oberen Ecke des Browsers) , wählen Sie Einstellungen aus (Sie müssen möglicherweise zuerst auf Mehr tippen) und dann Sync.
  2. Tippen Sie auf Einführen und wählen Sie unten den Link Haben Sie bereits ein Konto? Melden Sie sich an. aus.

Was, wenn ich nicht auf die neue Sync-Version wechseln will?

  • Obwohl das alte Sync weiterhin wie gewohnt funktionieren wird, können Sie keine weiteren Geräte mit dieser Sync-Version hinzufügen. Das heißt, dass Sie dieses Sync nicht auf einem neuen Gerät verwenden können.
  • Mozilla wird für kurze Zeit noch die alte Version von Sync aufrechterhalten, um den Umstieg auf Firefox-Konten zu ermöglichen.
  • Eigene Server-Instanzen von Sync können bald erstellt werden.
  • Erfahren Sie mehr über Firefox-Konten.

Weitere Informationen

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, Wawuschel, Jan, pollti, Artist, graba. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.