Wie lösche ich die neueste Chronik auf Firefox für Android? | Anleitung

Wie lösche ich die neueste Chronik auf Firefox für Android?

Firefox für Android überlässt Ihnen die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten wie Chronik, Passwörter und mehr. Sie können diese Daten bequem von Ihrem Browser speichern lassen und zu einem beliebigen Zeitpunkt löschen:

Dieser Artikel betrifft ausschließlich die neueste Version von Firefox für Android. Aktualisieren Sie Ihren Firefox für Android zuerst auf die neueste Version, um diese tollen neuen Funktionen genießen zu können.

Gesamte Surf-Chronik löschen

  1. Gehen Sie auf Ihrem Startbildschirm zum Abschnitt Chronik.
  2. Tippen Sie dort unten auf Browser-Chronik löschen.
    clear history m32
  3. Tippen Sie zur Bestätigung auf OK.

Spezielle Elemente aus Ihrem Browser löschen

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche (entweder auf manchen Geräten unter dem Bildschirm oder in der rechten oberen Ecke des Browsers) und wählen Sie Einstellungen (Sie müssen möglicherweise zuerst auf Mehr tippen) .
  2. Wählen Sie Privatsphäre und anschließend Private Daten löschen.
  3. Wählen Sie alle Elemente aus, die Sie löschen möchten und tippen Sie auf Daten löschen.
    Clear private data
  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche (entweder auf manchen Geräten unter dem Bildschirm oder in der rechten oberen Ecke des Browsers) und wählen Sie Einstellungen (Sie müssen möglicherweise zuerst auf Mehr tippen) .
  2. Scroll Sie zu Privatsphäre & Sicherheit und wählen Sie Private Daten löschen.
  3. Wählen Sie alle Elemente aus, die Sie löschen möchten und tippen Sie auf Daten löschen.
    Clear private data

Daten beim Beenden löschen

Diese Option löscht Ihre ausgewählten Daten (Lesezeichen, Surf- oder Such-Chronik, gespeicherte Passwörter und mehr) beim Beenden von Firefox automatisch:

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche (entweder auf manchen Geräten unter dem Bildschirm oder in der rechten oberen Ecke des Browsers) und wählen Sie Einstellungen (Sie müssen möglicherweise zuerst auf Mehr tippen) .
  2. Tippen Sie auf Privatsphäre und setzen Sie neben Beim Beenden immer löschen ein Häkchen.
  3. Wählen Sie im Popup-Fenster die Daten-Typen,die Sie bei jedem Beenden von Firefox löschen möchten und tippen Sie anschließend auf Übernehmen.

Firefox wird diese Daten nun jedes Mal, wenn Sie ihn über den Menüpunkt Beenden schließen, löschen.


Diesen Artikel teilen: http://mzl.la/1xKsZLS

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, pollti. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.
Hilfe zu einer anderen Plattform erhalten:
Artikel anzeigen für:

Firefox for Android