Unterstützung für Firefox Hello in Firefox 49 eingestellt

Versionsdaten
  • Versions-ID: 129280
  • Erstellt:
  • Autor: vesper
  • Kommentar: fix
  • Überprüft: Ja
  • Überprüft:
  • Überprüft von: vesper
  • Freigegeben? Ja
  • Ist das die aktuelle Version? Nein
  • Bereit zum Übersetzen: Nein
Quelltext der Version
Vorschau der Änderung

Am 13. September 2016 wird Firefox Hello eingestellt und aus Firefox entfernt. Dies geschieht automatisch beim Update auf Firefox 49 -- es sind keine weiteren Aktionen notwendig.

Im Folgenden finden Sie einige Alternativen zu Hello:

  • Jitsi Meet: Videokonferenzen und Weitergabe des Bildschirminhaltes über WebRTC-Technologie
  • Talky: Videokonferenzen und Weitergabe des Bildschirminhaltes über WebRTC-Technologie
  • Cisco Spark: Videoanrufe, Konferenzen sowie das Teilen von Inhalten und des Bildschirms
  • Appear.in: Videokonferenzen für bis zu 8 Personen

Vielen Dank, dass Sie die Beta von Hello unterstützt haben. Wir werden weiterhin die WebRTC-Technologie, auf welcher Firefox Hello basiert, entwickeln und verbessern.

Falls Sie Hilfe bei der Verwendung einer dieser Alternativen benötigen, so wenden Sie sich bitte direkt an diese.