Schutz vor Verfolgung von Aktivitäten in Firefox OS

Diese Funktion erscheint bald in Firefox OS.

Als „Tracking“ wird allgemein das Aufzeichnen jener Daten einer Person verstanden, die bei Besuchen über mehrere Webseiten hinweg anfallen. Die Funktion zum Schutz vor Verfolgung von Aktivitäten benützt eine von Disconnect bereitgestellte Liste, um solche Tracker zu entdecken und zu blockieren.

Weitergehende englischsprachige Informationen über Tracking und die Standards, nach denen Disconnect vorgeht, um deren Liste zu erstellen, erhalten Sie hier. Erfahren Sie mehr über die Listen, die Firefox OS beim Schutz vor Verfolgung von Aktivitäten einsetzt.

Den Schutz vor Verfolgung von Aktivitäten einschalten

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  2. Scrollen Sie bis zum Abschnitt Datenschutz & Sicherheit und tippen Sie auf Browser-Privatsphäre.
  3. Tippen Sie auf den Umschalter neben Schutz vor Verfolgung von Aktivitäten, um diesen zu aktivieren.
  4. Schließen Sie die Einstellungen-App.

Den Schutz vor Verfolgung von Aktivitäten ausschalten

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  2. Scrollen Sie bis zum Abschnitt Datenschutz & Sicherheit und tippen Sie auf Browser-Privatsphäre.
  3. Tippen Sie auf den Umschalter neben Schutz vor Verfolgung von Aktivitäten, um diesen zu deaktivieren.
  4. Schließen Sie die Einstellungen-App.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: philipp, pollti. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.