Teilen Sie mit Firefox-Sync Ihre Lesezeichen, Passwörter und mehr mit Firefox für Mobilgeräte | Anleitung

Teilen Sie mit Firefox-Sync Ihre Lesezeichen, Passwörter und mehr mit Firefox für Mobilgeräte

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Sie können Firefox-Sync verwenden, um Ihre Lesezeichen, Passwörter, Einstellungen, Chronik und Tabs mit Firefox auf anderen Desktop-Rechnern oder Mobilgeräten zu synchronisieren. Richten Sie dazu zuerst ein Sync-Konto auf Ihrem Desktop-Rechner ein und fügen Sie dann Ihr Mobilgerät mit einem einfachen Freischaltcode hinzu.

Die Vorlage „Only in Fx4“ existiert nicht oder es ist noch keine freigeschaltete Version verfügbar.

Schritt 1: Firefox-Sync auf Ihrem Desktop-Rechner einrichten

  1. Gehen Sie auf die Firefox-Sync-Seite bei den Mozilla-Add-ons und klicken auf Zu Firefox hinzufügen. Nachdem die Installation der Erweiterung Firefox-Sync beendet wurde, klicken Sie auf Firefox neu starten. Firefox wird dann neu gestartet und das Add-ons-Fenster geöffnet. Klicken Sie im Add-ons-Fenster bei Firefox-Sync auf Einstellungen. Der Abschnitt Sync in den Firefox-Einstellungen wird angezeigt.

    Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche Firefox und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Extras und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie in der Menüleiste auf das das Menü Firefox und wählen Sie Einstellungen....Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Bearbeiten (oder auf die Schaltfläche Firefox, wenn die Menüleiste ausgeblendet ist) und wählen Sie Einstellungen....

    Einstellungen - Fx20 - Win7


    EinstellungenFx4Win7.png


    Einstellungen - Fx20 - WinXP


    Einstellungen_Fx4_Linux


    010897fd58f6e294a60e43bbcf0ffe51-1281982768-69-1.png

    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Einstellungen.

    Einstellungen öffnen - Fx29 - Win7



    Einstellungen öffnen - Fx29 - Win8



    Einstellungen öffnen - Fx29 - Linux

    Klicken Sie im Einstellungen-Fenster auf den Abschnitt Sync.
  2. Klicken Sie auf Firefox-Sync einrichten.

    Sync einrichten 1 1fbe42cc18acd3c76e43bc655a0e3ae7-1278268844-676-1.png 1fbe42cc18acd3c76e43bc655a0e3ae7-1279921253-3-1.png Sync einrichten - Mac - 02

  3. Klicken Sie auf Neues Benutzerkonto anlegen.

    Sync einrichten 2



    Sync einrichten - Mac - 03



    SyncEinrichten Linux 02

  4. Geben Sie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort ein. Bestätigen Sie Ihr Passwort mit einer zweiten Eingabe und setzen Sie ein Häkchen bei "Ich bestätige die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie" (klicken Sie darauf, um diese Hinweise zu lesen). Klicken Sie dann auf WeiterFortsetzen.

    Sync einrichten 3



    Sync einrichten - Mac - 04



    SyncEinrichten Linux 03

  5. Das ist Ihr Sync-SchlüsselWiederherstellungs-Schlüssel. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um den Schlüssel auszudrucken oder abzuspeichern und an einem sicheren Ort aufzubewahren. Wenn Sie damit fertig sind, klicken Sie auf WeiterFortsetzen.

    Sync einrichten 4 l Sync einrichten Win - Fx9 - 4 l


    Sync einrichten - Mac - 05 Sync einrichten - Mac - 05 - Fx9


    SyncEinrichten Linux 04 SyncEinrichten Linux 04 - Fx9
    Der Sync-SchlüsselWiederherstellungs-Schlüssel wird von Firefox-Sync verwendet, um Ihre Daten zu verschlüsseln, bevor sie zu den Mozilla-Servern geschickt werden. Stellen Sie sich den Schlüssel als etwas vor, das den Tresor mit Ihren Daten sicher versperrt und nur Sie können ihn öffnen. Das bedeutet, dass weder Mozilla noch irgend jemand anderer Ihre Daten ohne den Sync-SchlüsselWiederherstellungs-Schlüssel entschlüsseln und öffnen kann.
  6. Bestätigen Sie, dass Sie keine Maschine sind, indem Sie den Text des Bildes abschreiben. Klicken Sie dann auf WeiterFortsetzen.

    Sync einrichten 5



    Sync einrichten - Mac - 06



    SyncEinrichten Linux 05

  7. Damit ist das Setup abgeschlossen. Eine entsprechende Meldung bestätigt es Ihnen. Klicken Sie auf Fertigstellen, um das Sestup-Fenster zu schließen und zurück zum Sync-Abschnitt der Firefox-Einstellungen zu gelangen.

    Sync einrichten 6



    Sync einrichten - Mac - 07



    SyncEinrichten Linux 06

  8. Sie müssen sonst nichts weiter tun. Firefox-Sync wird von nun an automatisch Ihre Daten im Hintergrund synchronisieren.
    Die allererste Synchronisation der Daten sollte schnell abgeschlossen sein. Es kann aber trotzdem 30 Minuten und mehr dauern, je nachdem wie viele Daten synchronisiert werden müssen.
  1. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche Firefoxdas Menü Extras und wählen Sie Sync einrichten.... Das Fenster Firefox-Sync-Setup öffnet sich.
  2. Klicken Sie auf Neues Benutzerkonto anlegen.
  3. Tragen Sie Ihre Kontoinformationen ein:

    Sync Setup 10 - Win
    • E-Mail-Adresse
    • Wählen Sie ein Passwort und geben Sie es ein zweites Mal ein, um sicherzustellen, dass Sie es korrekt eingegeben haben.
    • Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
    • Bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind!
    • Um die Auswahl der zu synchronisierenden Daten zu verändern, klicken Sie auf die Schaltfläche Sync-Einstellungen. Standardmäßig werden Ihre Lesezeichen, Passwörter, Einstellungen, Chronik und Tabs synchronisiert.Standardmäßig werden Ihre Add-ons, Lesezeichen, Passwörter, Einstellungen, Chronik und Tabs synchronisiert.
    • Klicken Sie abschließend auf Weiter.
  4. Es erscheint eine Nachricht Einrichtung abgeschlossen!. Klicken Sie auf Schließen, um das Fortschrittsfenster zu schließen und zu Firefox zurückzukehren. Keine Sorge, Ihre Daten werden im Hintergrund weiter verschlüsselt und hochgeladen.
    Hinweis: Die erste Synchronisation sollte recht schnell abgeschlossen sein, kann aber auch über 30 Minuten dauern – je nachdem, wie viele Daten synchronisiert werden müssen.
  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf das Menü Extras und wählen Sie Sync einrichten. Das Fenster Firefox-Sync-Setup öffnet sich.
  2. Klicken Sie auf Neues Benutzerkonto anlegen.
  3. Tragen Sie Ihre Kontoinformationen ein:

    Sync Setup 10 - Mac
    • E-Mail-Adresse
    • Wählen Sie ein Passwort und geben Sie es ein zweites Mal ein, um sicherzustellen, dass Sie es korrekt eingegeben haben.
    • Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
    • Bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind!
    • Um die Auswahl der zu synchronisierenden Daten zu verändern, klicken Sie auf die Schaltfläche Sync-Einstellungen. Standardmäßig werden Ihre Lesezeichen, Passwörter, Einstellungen, Chronik und Tabs synchronisiert.Standardmäßig werden Ihre Add-ons, Lesezeichen, Passwörter, Einstellungen, Chronik und Tabs synchronisiert.
    • Klicken Sie abschließend auf Fortsetzen.
  4. Es erscheint eine Nachricht Einrichtung abgeschlossen!. Klicken Sie auf Schließen, um das Fortschrittsfenster zu schließen und zu Firefox zurückzukehren. Keine Sorge, Ihre Daten werden im Hintergrund weiter verschlüsselt und hochgeladen.
    Hinweis: Die erste Synchronisation sollte recht schnell abgeschlossen sein, kann aber auch über 30 Minuten dauern – je nachdem, wie viele Daten synchronisiert werden müssen.
  1. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Extras und wählen Sie Sync einrichten. Das Fenster Firefox-Sync-Setup öffnet sich.
  2. Klicken Sie auf Neues Benutzerkonto anlegen.
  3. Tragen Sie Ihre Kontoinformationen ein:

    Sync Setup 10 - Linux
    • E-Mail-Adresse
    • Wählen Sie ein Passwort und geben Sie es ein zweites Mal ein, um sicherzustellen, dass Sie es korrekt eingegeben haben.
    • Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
    • Bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind!
    • Um die Auswahl der zu synchronisierenden Daten zu verändern, klicken Sie auf die Schaltfläche Sync-Einstellungen. Standardmäßig werden Ihre Lesezeichen, Passwörter, Einstellungen, Chronik und Tabs synchronisiert.Standardmäßig werden Ihre Add-ons, Lesezeichen, Passwörter, Einstellungen, Chronik und Tabs synchronisiert.
    • Klicken Sie abschließend auf Weiter.
  4. Es erscheint eine Nachricht Einrichtung abgeschlossen!. Klicken Sie auf Schließen, um das Fortschrittsfenster zu schließen und zu Firefox zurückzukehren. Keine Sorge, Ihre Daten werden im Hintergrund weiter verschlüsselt und hochgeladen.
    Hinweis: Die erste Synchronisation sollte recht schnell abgeschlossen sein, kann aber auch über 30 Minuten dauern – je nachdem, wie viele Daten synchronisiert werden müssen.

Schritt 2: Den einfachen Freischaltcode für Ihr Mobilgerät erhalten

Den Freischaltcode für ein Android-Gerät erhalten

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Menü (entweder am unteren Rand des Bildschirms oder in der rechten, oberen Ecke) , wählen Sie Einstellungen (Sie müssen möglicherweise zuerst auf Mehr tippen) und schließlich Sync.
  2. Der Code, mit dem Sie das Gerät hinzufügen können, wird angezeigt.
    sync_recovery3

Den Freischaltcode für ein iPhone erhalten

Die Vorlage „iphonecode“ existiert nicht oder es ist noch keine freigeschaltete Version verfügbar.

Schritt 3: Ihr Mobilgerät mit Ihrem Sync-Konto verbinden

Geben Sie den Freischaltcode an Ihrem Desktop-Rechner ein, um Ihr Mobilgerät mit Ihrem Sync-Konto zu verbinden.

  1. Klicken Sie im Sync-Abschnitt der Firefox-Einstellungen auf Gerät hinzufügen und ein Fenster wird sich öffnen.

    Win7_SyncGerätHinzufügen Sync einrichten - Mac - 08 Linux_SyncGerätHinzufügen

  2. Geben Sie den Code in das „Gerät hinzufügen“-Fenster ein, der in Ihrem anderen Gerät angezeigt wird. Klicken Sie dann auf WeiterFortsetzen.
    Weitere Informationen dazu finden Sie im Artikel Wo finde ich den Code, um ein Gerät zu Firefox-Sync hinzuzufügen

    Win7_SyncGerätHinzufügenCode Sync einrichten - Mac - 09 Linux_SyncGerätHinzufügenCode

  3. Wenn der eingegebene Code akzeptiert wurde, erscheint in Firefox die Meldung „Gerät verbunden“ und Ihr hinzugefügtes Gerät wird sofort synchronisiert. Klicken Sie auf FertigstellenFertigstellen, um das Einrichtungsfenster zu schließen und zurück zu den Sync-Einstellungen zu gelangen.

    Win7_SyncGerätVerbunden Sync einrichten - Mac - 10 Linux_SyncGerätVerbunden
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Startseite (oder geben Sie about:home in die Adressleiste ein, wenn Sie eine eigene Startseite eingerichtet haben), um die Standard-Startseite von Firefox zu öffnen.
  2. Klicken Sie am Seitenende auf Gerät verbinden und ein Fenster wird sich öffnen.

    Gerät verbinden - Win - Fx10 - 01 Gerät verbinden - Mac - Fx10 - 01 Gerät verbinden - Linux - Fx10 - 01

  3. Geben Sie den Code in das „Gerät hinzufügen“-Fenster ein, der in Ihrem anderen Gerät angezeigt wird. Klicken Sie dann auf WeiterFortsetzen.

    Gerät verbinden - Win - Fx10 - 02 Gerät verbinden - Mac - Fx10 - 02 Gerät verbinden - Linux - Fx10 - 02
    Hinweis: Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Wo finde ich den Code, um ein Gerät zu Firefox-Sync hinzuzufügen
  4. Wenn der eingegebene Code akzeptiert wurde, erscheint in Firefox die Meldung Gerät verbunden und Ihr hinzugefügtes Gerät wird sofort synchronisiert. Klicken Sie auf FertigstellenFertigstellen, um das Einrichtungsfenster zu schließen.
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Startseite (oder geben Sie about:home in die Adressleiste ein, wenn Sie eine eigene Startseite eingerichtet haben), um die Standard-Startseite von Firefox zu öffnen.
  2. Klicken Sie am Seitenende auf Sync und ein Fenster mit Sync-Einstellungen wird sich öffnen.

    about:home - Sync - Win - Fx13 about:home - Sync - Mac - Fx13 about:home - Sync - Linux - Fx13
  3. Klicken Sie auf Gerät verbinden und das Sync-Einrichtungsfenster wird sich öffnen.

    Sync - Gerät verbinden - Win - Fx13 Sync - Gerät verbinden - Mac - Fx13 Sync - Gerät verbinden - Linux - Fx13
  4. Geben Sie den Code in das „Gerät hinzufügen“-Fenster ein, der in Ihrem anderen Gerät angezeigt wird. Klicken Sie dann auf WeiterFortsetzen.

    Gerät verbinden - Win - Fx10 - 02 Gerät verbinden - Mac - Fx10 - 02 Gerät verbinden - Linux - Fx10 - 02
    Hinweis: Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Wo finde ich den Code, um ein Gerät zu Firefox-Sync hinzuzufügen
  5. Wenn der eingegebene Code akzeptiert wurde, erscheint in Firefox die Meldung Gerät verbunden und Ihr hinzugefügtes Gerät wird sofort synchronisiert. Klicken Sie auf FertigstellenFertigstellen, um das Einrichtungsfenster zu schließen.

Und wenn ich nicht in der Nähe meines Desktop-Rechners bin?

Führen Sie dies auf Ihrem Mobilgerät aus, das Sie zu Ihrem Sync-Konto hinzufügen möchten.
Wenn Sie versuchen, ein Gerät zu Firefox-Sync hinzuzufügen und Sie sich aber nicht in der Nähe Ihres Desktop-Rechners befinden, um den Code einzugeben, können Sie es trotzdem durchführen, indem Sie Ihre Kontodaten eingeben.

Ein Android-Gerät verbinden

Führen Sie dies in Firefox für Mobilgeräte auf Ihrem Android-Gerät aus.

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Menü (entweder am unteren Rand des Bildschirms oder in der rechten, oberen Ecke) , wählen Sie Einstellungen (Sie müssen möglicherweise zuerst auf Mehr tippen) und schließlich Sync.
  2. Tippen Sie auf „Erweiterte Einstellungen...“.
    sync_recovery3
  3. Geben Sie als nächstes Ihren Kontonamen (die E-Mail-Adresse), das Passwort und den Wiederherstellungs-Schlüssel ein und tippen Sie auf Verbinden.
    sync_recovery4

Ein iPhone verbinden

Führen Sie dies in Firefox-Home aus. Die Vorlage „addiphone“ existiert nicht oder es ist noch keine freigeschaltete Version verfügbar.



Teile diesen Artikel: http://mzl.la/LGmxbD

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Coce, ThomasLendo, Wawuschel. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.
Hilfe zu einer anderen Plattform erhalten:
Artikel anzeigen für:

Firefox

Firefox for Android