Ändern der Standardsuchmaschine unter Firefox für iOS

In Firefox für iOS können Sie mit wenigen Fingertipps eine Suchmaschine hinzufügen, entfernen oder eine Standardsuchmaschine festlegen. Dazu stehen mehrere vordefinierte Suchmaschinen zur Auswahl, z. B. Google oder Bing. Sie haben auch die Möglichkeit, manuell andere Suchmaschinen hinzuzufügen und als Ihre Standardsuchmaschine festzulegen.

Ändern der Standardsuchmaschine

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche am unteren Bildschirmrand (wenn Sie ein iPad verwenden, befindet sich die Menüschaltfläche oben rechts): Menüschaltfläche iOS 10
  2. Tippen Sie in der Menüleiste auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Suche.
  4. Tippen Sie auf den Namen der aktuellen Standardsuchmaschine.
  5. Die aktuelle Standardsuchmaschine ist mit einem Häkchen gekennzeichnet. Wenn Sie eine andere Suchmaschine als Standard verwenden möchten, tippen Sie auf den Namen dieser Suchmaschine.
  6. Nachdem Sie die neue Standardsuchmaschine gewählt haben, bringt Firefox Sie zum Bildschirm Suchen zurück. Tippen Sie zuerst auf Einstellungen, um zum Menü zurückzukehren, und danach auf Fertig, um das Menü zu schließen.

Suchvorschläge anzeigen: Während Sie etwas in die Adressleiste eingeben, zeigt Ihnen Firefox standardmäßig die Suchvorschläge aus der Standardsuchmaschine. Wenn Sie diese Einstellung ändern möchten, lesen Sie den Artikel Suchvorschläge in Firefox für iOS aktivieren und deaktivieren.

Der Artikel Aktivieren und Deaktivieren von Suchmaschinen unter Firefox in iOS beschreibt, welche Suchmaschinen zur Suche verwendet werden können.

Hinzufügen einer Suchmaschine

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche am unteren Bildschirmrand (wenn Sie ein iPad verwenden, befindet sich die Menüschaltfläche oben rechts): Menüschaltfläche iOS 10
  2. Tippen Sie in der Menüleiste auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Suche.
  4. Tippen Sie unter der Liste der vordefinierten Suchmaschinen für Schnellsuche auf Suchmaschine hinzufügen.
  5. Geben Sie in das Textfeld Titel einen Namen für die Suchmaschine ein.
  6. Geben Sie in das Textfeld URL die Internetadresse (URL) des Such-Strings ein (d. h. eine URL mit einem Parameter, den die Suchmaschine als Abfrage versteht).
    Wichtig: Stellen Sie sicher, dass Sie den Such-String durch den Platzhalter „%s“ ersetzen, z. B.:
    https://www.google.com/search?q=%s
    https://www.startpage.com/sp/search?q=%s
    https://www.ecosia.org/search?q=%s

    Wenn Sie nicht wissen, welchen Such-String Sie für eine bestimmte Suchmaschine verwenden müssen, können Sie die Webseite der Suchmaschine in einem neuen Tab aufrufen, eine Suche durchführen und die daraus resultierende URL als Referenz verwenden.

    Beispiel: Wenn Sie ecosia.org aufrufen und dort nach firefox suchen, erhalten Sie in der Adressleiste die URL https://www.ecosia.org/search?q=firefox. Also lautet der Such-String für diese Suchmaschine https://www.ecosia.org/search?q=%s (die Suchabfrage firefox wurde durch %s ersetzt).
  7. Tippen Sie auf Speichern. Die Suchmaschine wird dann (in alphabetischer Reihenfolge) zur Liste der vordefinierten Suchmaschinen hinzugefügt.

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen