Passwort-Probleme beim Zugreifen auf Gmail unter Firefox OS beheben

Google hat eine Sicherheitsfunktion hinzugefügt, die Drittanbieter-Anwendungen davon abhält, über die normalen Einstellungen auf Ihr Gmail-Konto zuzugreifen. Wenn Sie trotz korrekt eingegebener Anmelde-Informationen die Meldung „Falsches Passwort“ (oder ähnlich) erhalten, wird dieses Problem vermutlich durch diese Änderung verursacht.

Wenn Sie weiterhin diese Fehlermeldungen sehen und sich sicher sind, dass Sie das richtige Passwort eingegeben haben, folgen Sie diesen Schritten, um das Problem zu beheben:

Möglichkeit 1 – empfohlen:

  1. Richten Sie die 2-Faktor-Authentifikation für Ihr Gmail-Konto ein.
  2. Folgen Sie den Schritten, um ein App-Passwort zu erstellen.
  3. Öffnen Sie die E-Mail-App und melden Sie sich statt mit Ihrem normalen Passwort mit dem App-Passwort an.

Möglichkeit 2: Ändern Sie die Authentifizierungs-Einstellungen Ihres Gmail-Kontos:

  1. Öffnen Sie die Konten-Einstellungen in Ihrem Browser.
  2. Melden Sie sich bei dem Gmail-Konto an, das Sie verwenden möchten.
  3. Wählen Sie Aktivieren, um den Zugriff für weniger sichere Apps zuzulassen.

Nach wenigen Minuten sollten Sie sich mit der Firefox OS-E-Mail-App bei Ihrem Gmail-Konto anmelden können.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Boersenfeger, pollti. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.