Neu in Thunderbird 9

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Dieser Artikel beschreibt die größten Änderungen von Thunderbird in der Version 9. Eine vollständige Liste von Problemen, die in dieser Version behoben worden sind, finden Sie in Diskussionsthema Thunderbird-Builds bei MozillaZine. (Dieser Artikel basiert auf einer der letzten Beta-Versionen von Thunderbird 9.)

Allgemeine Änderungen

  • Test-Pilot (Mozillas Werkzeug zur Durchführung von Studien darüber, wie Nutzer mit Thunderbird umgehen) ist jetzt als Add-on in Thunderbird vorinstalliert. Um die Studien zu aktivieren oder deaktivieren, anzusehen oder Einstellungen zu ändern, wählen Sie im Menü ExtrasTest-Pilot. Sie können die Einstellungen von Test-Pilot über die Add-ons-Einstellungen ändern. Weitere Informationen über Test-Pilot erhalten Sie auf der Projektseite in den Mozilla-Labs. (Der Test-Pilot wird dort als Teil von Firefox beschrieben, es ist aber genauso auch auf Thunderbird anwendbar.) Die Daten, die Test-Pilot versendet, werden gesammelt und anonymisiert. Erfahren Sie dazu mehr in den Datenschutzrichtlinien von Thunderbird.
  • Mehrere kosmetische Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Benutzeroberfläche wurden eingepflegt. Dazu gehören unter anderem ein Fehler in Verbindung mit dem Verschieben von Einrückungen nach links in verschachtelten Listen sowie ein Fehler in Verbindung mit der Anzeige von Plattenplatz-Verbrauch in der Statusleiste unter Windows.
  • Die Verfassen-, Nachrichten- und Adressbuchfenster unterstützen nun Personas.
  • Wenn Sie Adressbucheinträge aus Outlook oder Outlook Express importieren, wird das Geburtstagsfeld nun miteinbezogen.
  • Thunderbird kann nun mit vCard-Dateien umgehen. Wenn Sie eine vCard öffnen (z.B. auf Ihrem Desktop oder in einer Webseite), wird Sie Thunderbird fragen, ob Sie den Inhalt zu Ihrem Adressbuch hinzufügen möchten.

Änderungen bei Tastenkürzeln

  • Wenn Sie eine Nachricht verfassen, können Sie mit den Tasten Tab und Strg + Tab nun auch die Liste der Anhänge erreichen.
  • Für Mac wurde ein neues Tastenkürzel für das Abrufen von Nachrichten eines Kontos und das Abrufen aller Nachrichten eingeführt: Befehlstaste + Y / Befehlstaste + Umschalttaste + Y. (F5 funktioniert weiterhin.)
  • Windows-Nutzer können die Menüleiste, wenn sie ausgeblendet ist, mit der Taste Alt vorübergehend einblenden und wieder ausblenden.
Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: pollti. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.