Neu in Thunderbird 13

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Dieser Artikel beschreibt die größten Neuerungen und Änderungen in der Version 13 von Thunderbird. Eine vollständige Liste von Fehlern, die in dieser Veröffentlichung behoben wurden, finden Sie auf Bugzilla.

Neues E-Mail-Konto erhalten

Thunderbird bietet Nutzern jetzt an, eine neue E-Mail-Adresse zu erhalten. In Zusammenarbeit mit Gandi und Hover ist es nun möglich, eine neue E-Mail-Adresse direkt aus Thunderbird heraus zu registrieren. Nach der Registrierung Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse richtet Thunderbird das Konto automatisch ein und ist sofort bereit zum Verwenden und Erhalten von Nachrichten.

Unsere beiden Partner sind in Europa und Nordamerika zuhause. Jeder kann sich bei den beiden Partnern registrieren. Wenn Sie aber eine länderspezifische Adresse möchten (wie „.de“ oder „.at“), wählen Sie stattdessen einen Anbieter aus Ihrer Region. Wir arbeiten mit weiteren Anbietern zusammen, um in Zukunft mehr Regionen der Welt abzudecken und mehr Auswahlmöglichkeiten zu bieten.

Im Artikel Neue E-Mail-Adresse erhalten Sie weitere Informationen dazu.

Bekannte Probleme in Thunderbird 13 beim Ändern von Passwörtern auf Hover.com

Wenn Sie das Passwort für Ihr Konto auf Hover.com über die Weboberfläche auf hover.com ändern, erhalten Sie möglicherweise eine Fehlermeldung mit dem Inhalt, dass sich Thunderbird nicht mit dem Server verbinden kann. (Diese Nachricht lautet etwa folgendermaßen: „Die Verbindung zum Server <email@address.com> wurde unterbrochen. Der Server ist möglicherweise nicht erreichbar oder es handelt sich um ein Netzwerkproblem.“) Thunderbird sollte Sie stattdessen auffordern, ein neues Passwort einzugeben. Dieses Problem verhindert, dass Sie in Thunderbird Nachrichten senden oder empfangen können, nachdem Sie Ihr E-Mail-Passwort von hover.com geändert haben.

Notlösung: Damit Sie wieder Nachrichten von Ihrem Hover-Konto senden und erhalten, müssen Sie die Passwörter in Thunderbird löschen. Damit fordert Sie Thunderbird auf, ein neues Passwort einzugeben:

  • Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu Fx57Menu und wählen Sie Einstellungen. .
  • Klicken Sie im Abschnitt Sicherheit auf den Reiter Passwörter und klicken Sie dort auf Gespeicherte Passwörter....
  • Suchen Sie Ihre E-Mail-Adresse (z. B. thunderbird@thunderbird-ist-cool.de). Zwei Spalten mit der gesuchten Adresse sollten angezeigt werden; wählen Sie beide an und klicken Sie dann auf Entfernen.
  • Schließen und öffnen Sie Thunderbird wieder. Sie werden dazu aufgefordert, ein neues Passwort zum Abrufen von Nachrichten einzugeben und später für das Versenden von Nachrichten.

Das Problem besteht nur in Thunderbird 13. In Thunderbird 14 ist es bereits behoben.

FileLink

Viele Mail-Server akzeptieren keine Nachrichten mit großen Dateianhängen. Die Beschränkungen der Dateigröße variieren je nach Mail-Server-Konfiguration. Während es Ihnen möglicherweise erlaubt ist, große Dateianhänge zu versenden, wird Ihnen verweigert, E-Mails mit großen Dateianhängen zu erhalten. Das kann Thunderbird nicht beeinflussen.

Die neue „Filelink“-Funktion von Thunderbird behebt dieses Problem, indem es Ihnen erlaubt, Dateianhänge auf einen Online-Speicherdienst hochzuladen. Der Nachrichten-Anhang wird ersetzt durch eine Nachricht mit einer Verknüpfung. Der Empfänger der Nachricht klickt auf diese Verknüpfung und kann damit den Anhang herunterladen. Zusätzlich dazu beschleunigt es das Senden und Empfangen von großen Dateien und sowohl Sie als auch der Empfänger der Nachricht sparen sich Festplattenplatz.

Im Artikel Filelink für große Dateianhänge erhalten Sie weitere Informationen dazu.

MD5-Hash-Algorithmus in Zertifikaten

Der MD5-Hash-Algorithmus ist nicht länger als sicher einzustufen. Falls Sie Zertifikate verwenden, die mit dem MD5-Hash-Algorithmus verschlüsselt wurden, sollten Sie Ihren Zertifikate-Anbieter kontaktieren und nach einer Modernisierung des Zertifikats fragen, das einen sichereren Algorithmus verwendet.

Windows XP SP 1 und früher

Windows XP SP 1 und frühere Versionen werden von Thunderbird nicht länger unterstützt.

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: . Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.