Informationen zur Funktion „Windows SSO“

Windows SSO (Single Sign-on) ist eine Firefox-Funktion, mit der Sie sich bei Ihren Microsoft-, Geschäfts- und Schulkonten anmelden können, indem Sie die Zugangsdaten des Betriebssystems Windows 10 verwenden. Aktivieren Sie die Funktion, indem Sie zuerst auf die Menüschaltfläche menu button de fx89 klicken und im sich öffnenden Menü auf Einstellungen. Wählen Sie den Abschnitt Datenschutz & Sicherheit, gehen Sie zum Bereich Zugangsdaten und Passwörter und setzen Sie ein Häkchen neben Windows Single Sign-on für Microsoft-, Geschäfts- und Schulkonten erlauben.
Einstellungen Datenschutz Zugangsdaten Windows SSO fx91

Hinweis: Diese Funktion ist derzeit für Nutzer von Windows 10 ab Firefox-Version 91 verfügbar. Sie kann in einer zukünftigen Version auch auf andere Windows-Nutzer ausgeweitet werden.

Um festzustellen, ob Sie bereits Konten konfiguriert haben, geben Sie Benutzer in das Windows-Suchfeld ein. Klicken Sie dann zuerst auf „Weitere Benutzer hinzufügen, bearbeiten oder entfernen“ und im sich öffnenden Fenster auf „E-Mail- & Konten“. Danach sehen Sie ein Fenster, das diesem ähnelt:
Windows E-Mail und Konten

Wenn Sie Konten im Bereich Von anderen Apps verwendete Konten haben, wird Firefox diese Information verwenden, um Sie auf Webseiten von Microsoft anzumelden, einschließlich Outlook, Office 365 sowie allen anderen Geschäfts- oder Schulkonten, die Microsofts Authentifizierung verwenden.

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen