Gespeicherte Passwörter mit einem Hauptpasswort schützen

Firefox kann Benutzernamen und Passwörter speichern, die Sie für den Zugriff auf Online-Dienste wie z. B. Online-Banking und E-Mail-Konten verwenden. Wenn Sie Ihren Computer mit anderen Personen teilen, wird aus Sicherheitsgründen ausdrücklich die Verwendung eines Hauptpassworts empfohlen. Bitte beachten Sie: Für Nutzer von LinuxFür Nutzer von Mac können die im Artikel enthaltenen grafischen Darstellungen geringfügig abweichen.

Mehrere Geräte/Benutzerprofile: Hauptpasswörter werden nur lokal hinterlegt und nicht zwischen den verschiedenen Benutzerprofilen oder Geräten synchronisiert. Wenn Sie mehr als ein Gerät oder Benutzerprofil verwenden, benötigen Sie für jedes davon ein separates Hauptpasswort.

Wichtig: Wenn Sie ein Hauptpasswort definiert und festgelegt haben, werden Sie einmal pro Browsersitzung danach gefragt, sobald Firefox auf die durch das Hauptpasswort geschützten Zugangsdaten zugreifen muss. Das trifft auch dann zu, wenn Sie ein Passwort hinzufügen, entfernen oder anzeigen möchten.
Hauptpasswort eingeben fx80

Erstellen des Hauptpassworts

Standardmäßig benutzt Firefox kein Hauptpasswort (früher „Master-Passwort“ genannt) zum Schutz der gespeicherten Zugangsdaten. Mit diesen Schritten erstellen Sie ein Hauptpasswort:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche menu button de fx70menu button de fx89, um das Menü zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Zugangsdaten und PasswörterPasswörter.
  3. Klicken Sie auf das Menü (die drei Punkte) und klicken Sie dann auf Einstellungen.
    Lockwise Menü Optionen fx88Zugangsdaten Menü Einstellungen fx89
    • Die Firefox-EinstellungenEinstellungenEinstellungen des Abschnitts Datenschutz & Sicherheit öffnen sich mit dem Absatz Zugangsdaten & PasswörterZugangsdaten und Passwörter.
      Einstellungen Datenschutz Zugangsdaten HPW ändern fx80Für Nutzer von LinuxMac kann die grafische Darstellung geringfügig abweichen.
  4. Setzen Sie ein Häkchen neben Hauptpasswort verwenden, um den Dialog „Hauptpasswort ändern“ zu öffnen.
  5. Geben Sie Ihr Hauptpasswort ein. Während der Eingabe zeigt die Passwort-Qualitätsmessung an, wie schwierig es ist, das von Ihnen definierte Passwort zu erraten. Um ein sicheres Hauptpasswort zu erstellen, sollten alle folgenden Elemente enthalten sein:
    • Mindestens ein Großbuchstabe,
    • eine oder mehrere Zahlen,
    • mindestens ein Sonderzeichen, z. B. @ # $ % ^ & * ( ).
    • Wählen Sie außerdem ein Passwort, das Sie sich selbst leicht merken können, das aber gleichzeitig für andere Personen schwer zu erraten ist. Damit ist sichergestellt, dass nur Sie an die geschützten Daten gelangen können. Lesen Sie dazu auch den Artikel Sichere Passwörter erstellen, um Ihre Identität zu schützen.
  6. Geben Sie das Passwort ein zweites Mal ein, um sicherzustellen, dass Sie sich bei der Eingabe nicht vertippt haben.
    Einstellungen Datenschutz Zugangsdaten HPW erstellen fx80
    Für Nutzer von LinuxMac kann die grafische Darstellung geringfügig abweichen.
  7. Klicken Sie auf OK, um das Hauptpasswort festzulegen.
  8. Schließen Sie die Einstellungen (den Tab about:preferences). Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert.

Entfernen des Hauptpassworts

Sollten Sie sich dazu entschließen, zukünftig kein Hauptpasswort mehr verwenden zu wollen, und deshalb Ihr Hauptpasswort nicht mehr benötigen, können Sie es jederzeit löschen:

Wichtig: Ohne Hauptpasswort kann jeder, der Zugriff auf Ihren Computer hat, auch auf Ihre in Firefox gespeicherten Passwörter zugreifen.
  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche menu button de fx70menu button de fx89, um das Menü zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Zugangsdaten und PasswörterPasswörter.
  3. Klicken Sie auf das Menü (die drei Punkte) und klicken Sie dann auf Einstellungen.
    Lockwise Menü Optionen fx88Zugangsdaten Menü Einstellungen fx89
    • Die Firefox-EinstellungenEinstellungenEinstellungen des Abschnitts Datenschutz & Sicherheit öffnen sich mit dem Absatz Zugangsdaten & PasswörterZugangsdaten und Passwörter.
  4. Entfernen Sie das Häkchen neben Hauptpasswort verwenden, um den Dialog „Hauptpasswort entfernen“ zu öffnen.
  5. Geben Sie zunächst Ihr aktuelles Hauptpasswort in das entsprechende Feld ein, um nachzuweisen, dass Sie der Besitzer des Kontos sind.
  6. Klicken Sie auf Entfernen.
  7. Klicken Sie im sich öffnenden Dialog auf OK, um zu bestätigen, dass Sie das Hauptpasswort wirklich entfernen möchten.
  8. Schließen Sie die Einstellungen (den Tab about:preferences). Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert.

Ändern des Hauptpassworts

Sie können Ihr Hauptpasswort auch jederzeit ändern:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche menu button de fx70menu button de fx89, um das Menü zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Zugangsdaten und PasswörterPasswörter.
  3. Klicken Sie auf das Menü (die drei Punkte) und klicken Sie dann auf Einstellungen.
    Lockwise Menü Optionen fx88Zugangsdaten Menü Einstellungen fx89
    • Die Firefox-EinstellungenEinstellungenEinstellungen des Abschnitts Datenschutz & Sicherheit öffnen sich mit dem Absatz Zugangsdaten & PasswörterZugangsdaten und Passwörter.
  4. Klicken Sie auf Hauptpasswort ändern…, um den Dialog „Hauptpasswort ändern“ zu öffnen.
  5. Geben Sie zunächst Ihr aktuelles Hauptpasswort in das entsprechende Feld ein, um nachzuweisen, dass Sie zum Ändern des Hauptpassworts berechtigt sind.
  6. Geben Sie in jedes der beiden folgenden Felder Ihr neues Hauptpasswort ein.
    • Wenn Sie die beiden Felder leer lassen, wird Ihr Hauptpasswort entfernt.
  7. Klicken Sie auf OK, um das geänderte Hauptpasswort zu bestätigen.
  8. Schließen Sie die Einstellungen (den Tab about:preferences). Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert.


Basiert auf Informationen des Artikels Master password (mozillaZine KB)

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen