Firefox-Aktualisierung fehlgeschlagen – manuell aktualisieren

Firefox hat soeben versucht, sich auf die neueste Version zu aktualisieren, allerdings ist dabei ein Fehler aufgetreten. Sie können den neuen Firefox dennoch erhalten, indem Sie eine neue Kopie herunterladen und installieren. Der Artikel beschreibt diese manuelle Installation.

Firefox manuell herunterladen und installieren

Obwohl sich Firefox normalerweise automatisch aktualisiert, können Sie Firefox auch einfach neu herunterladen und über die alte Version installieren.

  1. download firefox win 32x32 Laden Sie Firefox herunter.
  2. Klicken Sie auf das Symbol des Download-Managers Blue Download Fx 20 Mac in der rechten oberen Ecke von Firefox und wählen Sie die neu heruntergeladene Datei aus, um den Installations-Assistenten zu starten.
  3. Schließen Sie Firefox und wählen Sie Ausführen.
    Installation ausführen - Win
  4. Folgen Sie den Anweisungen, um Firefox zu installieren. Die neue Version wird nun automatisch ausgeführt und ersetzt die alte.
  1. mac download 32x32 Laden Sie Firefox herunter.
  2. Wählen Sie Öffnen mit, wenn sich das Dialogfenster öffnet.
    runfirefox mac
  3. Ziehen Sie im sich öffnenden Fenster das Firefox-Logo in den Applications-Ordner.
    firefox mac folder
  4. Eine Meldung warnt Sie, dass Firefox dort bereits existiert. Klicken Sie auf Ersetzen, damit die alte Firefox-Version durch die neue ersetzt wird.
  5. Denken Sie daran, Ihrem Dock eine Verknüpfung für schnelleren Zugriff hinzuzufügen.

Versuchen Sie zuerst, Firefox über die Paketverwaltung Ihrer Distribution zu installieren (lesen Sie bitte deren Dokumentation). Wenn das nicht funktioniert, führen Sie diese Schritte aus:

  1. download linux 32x32 Laden Sie Firefox herunter.
  2. Wählen Sie Öffnen mit, wenn sich das Dialogfenster öffnet.
    open firefox linux
  3. Extrahieren Sie den Archiv-Inhalt mithilfe Ihres Standard-Archivmanagers in einen Ordner. Daraufhin wird dort ein Ordner mit dem Namen Firefox erstellt.
  4. Schließen Sie Firefox und doppelklicken Sie im Ordner Firefox auf das Firefox-Symbol, um den neuen Firefox zu starten.
  5. Fügen Sie Firefox zu Ihrem Desktop oder Ihrer Taskleiste hinzu, um in Zukunft schneller darauf zugreifen zu können.
Firefox überträgt Lesezeichen, Chronik und Seiten-Einstellungen automatisch zur neuen Version. Sie müssen diese Daten also weder exportieren noch importieren.
Nicht die richtige Datei? Besuchen Sie die Firefox-Downloadseite, um Firefox für andere Betriebssysteme und Sprachen herunterzuladen.

Gibt es weiterhin Probleme?

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter. Stellen Sie Ihre Frage entweder im englischsprachigen Support-Forum oder im deutschsprachigen Live-Chat. Dort erhalten Sie Rat und Unterstützung durch unsere engagierte Gemeinschaft und hilfsbereite Firefox-Nutzer.
Hilfe erhalten oder stellen Sie eine Frage.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: pollti, Artist, graba. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.