FAQ zum Aktualisieren von Thunderbird 2 auf 3

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Die folgenden Punkte beschreiben Probleme und Fragen, die beim Wechsel von Thunderbird 2 auf Thunderbird 3 (und 3.1) bei vielen Nutzern aufgetaucht sind. (Klicken Sie auf die Hyperlinks, um zu den betreffenden Hilfeartikeln zu gelangen.)

  • Master-Passwort benötigt aber keines festgelegt: Nach der Aktualisierung auf Thunderbird 3.0 haben manche Nutzer bemerkt, dass Thunderbird das Master-Passwort fordert, auch wenn bei Thunderbird 2 nie ein Master-Passwort vergeben wurde.
  • Multiple master password requests: Thunderbird 3 fragt mehrmals nach Ihrem Master-Passwort.
  • Kompatibilität von Add-ons: Autoren von Add-ons sind dafür zuständig, ihre Add-ons für neuere Versionen von Thunderbird zur Verfügung zu stellen. Bitte besuchen Sie die Add-ons-Website von Mozilla, um den Status Ihrer Add-ons zu nachzuprüfen.
  • Authentifizierung am SMTP-Server nicht möglich: Nach der Aktualisierung auf Thunderbird 3 bekommen manche Nutzer eine Fehlermeldung mit dem Text „Fehler beim Senden der Nachricht: Authentifizierung am SMTP-Server XYZ ist nicht möglich. Er unterstützt keine Authentifikation (SMTP-AUTH) aber Sie haben Authentifikation ausgewählt. Schalten Sie „Name und Passwort verwenden“ für diesen Server ab oder kontaktieren Sie Ihren Service-Provider.“
  • Senden und Empfangen von E-Mails mit Thunderbird: Allgemeine Probleme beim Senden und Empfangen von E-Mails.
  • Automatisch ein Konto konfigurieren lassen und manuell ein Konto einrichten.
  • Verwendung der Globalen Suchfunktion und Verständnis dafür, dass Thunderbird anfänglich langsam sein kann, während es alle Nachrichten indiziert.
  • Standardmäßig werden bei neu angelegten POP-E-Mail-Konten die Nachrichten nach 14 Tagen am Server gelöscht. Um diese Einstellung zu ändern, klicken Sie auf Extras | Konten-Einstellungen (Windows) oder Bearbeiten | Konten-Einstellungen (Linux) und gehen Sie dann zu den Server-Einstellungen unter dem Namen des Kontos in der linken Spalte. Ändern Sie die Werte bei den Server-Einstellungen nach Ihren Wünschen.
  • Ändern Sie die Symbolleiste: Manche Leute bevorzugen das Aussehen der Symbolleiste, wie sie es aus Thunderbird 2 kennen. Es gibt 3 Wege, wie Sie die neue Symbolleiste von Thunderbird 3 zurücksetzen können:
    • Wechseln Sie über den Migrationsassistenten zurück zur alten Symbolleiste über Hilfe | Migrationsassistent.
    • Passen Sie die Schaltflächen der Symbolleiste manuell an über Ansicht | Symbolleisten | Anpassen....
    • Suchen Sie in den Add-ons von Thunderbird nach einer Erweiterung, die die Symbolleiste ändert.
Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.