Wie Sie Add-ons mit anderen Firefox-Kopien synchronisieren können

Die Add-on-Synchronisation erlaubt es Ihnen, mühelos dieselbe Sammlung von Firefox Add-ons auf allen Geräten zu verwenden. Wenn sie aktiviert wird, installiert, deinstalliert, aktiviert oder deaktiviert die Add-on-Synchronisation Ihre Erweiterungen auf allen synchronisierten Geräten, sobald Sie Änderungen dieser Art vornehmen. Wenn Sie beispielsweise AdBlock Plus auf einem Computer installieren, wird AdBlock Plus auf Ihren anderen Computern installiert.

Die Add-on-Synchronisation funktioniert nur für gleichartige Installationen von Firefox. Wenn Sie zum Beispiel ein Add-on auf Ihrem Desktoprechner installieren, werden nur Ihre anderen Desktoprechner synchronisiert, nicht Ihr Android-Gerät auf dem Firefox verwendet wird.

Hinweis: Dieser Artikel trifft nicht auf Ihre Firefox-Version zu. Die aktuelle Version von Firefox ist erforderlich, die Sie von mozilla.org/firefox herunterladen können.

Die Add-on-Synchronisation aktivieren

Wenn Sie noch nicht über ein Sync-Benutzerkonto verfügen, wird die Add-on-Synchronisation aktiviert, sobald Sie ein Sync-Benutzerkonto einrichten (siehe Wie richte ich Firefox-Sync ein?). Wenn Sie schon ein Sync-Benutzerkonto nutzen, können Sie die Add-on-Synchronisation aktivieren (oder den Status überprüfen), indem Sie diese einfachen Schritte auf allen Geräten durchführen, die Add-ons verwenden, welche Sie synchronisieren möchten.

Hinweis: Die Add-on-Synchronisation funktioniert nur für Firefox auf Desktoprechnern und Firefox für Tablets. Sie funktioniert nicht für kleinere mobile Geräte.

Diese Anleitung gilt für Firefox auf Desktops.

  1. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche Firefox und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Extras und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie in der Menüleiste auf das das Menü Firefox und wählen Sie Einstellungen....Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Bearbeiten (oder auf die Schaltfläche Firefox, wenn die Menüleiste ausgeblendet ist) und wählen Sie Einstellungen....

    Einstellungen - Fx20 - Win7


    EinstellungenFx4Win7.png


    Einstellungen - Fx20 - WinXP


    Einstellungen_Fx4_Linux


    010897fd58f6e294a60e43bbcf0ffe51-1281982768-69-1.png

    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Einstellungen.

    Einstellungen öffnen - Fx29 - Win7



    Einstellungen öffnen - Fx29 - Win8



    Einstellungen öffnen - Fx29 - Linux

  2. Klicken Sie im Einstellungen-Fenster auf den Abschnitt Sync.
  3. Setzen Sie im Bereich Synchronisieren: ein Häkchen bei Add-ons.

  4. Add-on-Synchronisation - Win - Fx23 Add-on Sync Mac Add-on-Synchronisation - Linux - Fx23

  5. Klicken Sie auf OK, um das Einstellungen-Fenster zu schließenKlicken Sie auf Schließen, um das Einstellungen-Fenster zu schließenSchließen Sie das Einstellungen-Fenster

Welche Add-ons werden synchronisiert?

Wenn Sie Add-ons direkt von https://addons.mozilla.org installieren, sollten Ihre Add-ons immer synchronisiert werden. Add-ons, die von anderen Seiten oder anderen Programmen installiert werden (z. B. von Ihrem Anti-Viren Programm), werden nicht synchronisiert.

Weitere technische Informationen über die Add-on-Synchronisation erhalten Sie auf der Seite Add-on Sync im Mozilla Wiki (englisch).

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Wawuschel, LWChris. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.