PDF-Dateien in Firefox öffnen | Anleitung

PDF-Dateien in Firefox öffnen

PDF-Dokument 128x128px Firefox verfügt über eine integrierte Vorschau für PDF-Dokumente, mit der Sie PDF-Dateien innerhalb des Firefox-Fensters ansehen können. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die integrierte PDF-Vorschau verwenden oder stattdessen ein externes Programm zur PDF-Ansicht benutzen können und wie Sie dabei häufig auftretende Fehler beheben.

Die integrierte PDF-Vorschau verwenden

Mit der integrierten Vorschau für PDF-Dokumente können Sie fast alle im Internet verfügbaren PDF-Dateien in Firefox öffnen, ohne dazu ein Plugin zu benötigen. Die integrierte Vorschau für PDF-Dokumente ist standardmäßig aktiviert. PDF JS DE

Die Funktionen der Symbolleiste in der PDF-Vorschau

  • Sidebar ein-/ausblenden - Die Schaltfläche auf der linken Seite öffnet eine Sidebar mit Miniaturansichten aller Seiten des Dokuments. Einige Dokumente verfügen auch über eine Gliederungsansicht, mit der Sie bequem durch umfangreiche Dokumente navigieren.
    Sidebar umschalten
  • Eine Seite vor- und zurückblättern oder direkt eine bestimmte Seite ansteuern - Mit den beiden Pfeilen können Sie die Seiten vor- und zurückblättern oder durch Eingabe der Seitenzahl eine gewünschte Seite direkt ansteuern.
    PDF Seite
  • Die Ansichtsgröße des Dokuments ändern - Klicken Sie auf die Schaltflächen + und -, um die aktuelle Ansicht zu vergrößern oder zu verkleinern, oder wählen Sie aus dem Menü eine der vorgegebenen Zoomstufen aus.
    PDF Zoom DE
  • Vollbild oder Präsentationsmodus - Ein Klick auf diese Schaltfläche zeigt das PDF-Dokument auf der gesamten Bildschirmfläche an. Drücken Sie ESC, um den Präsentationsmodus zu verlassen.
    PDF Fullscreen
  • Drucken - Ein Klick auf die Schaltfläche „Drucken“ öffnet den Drucken-Dialog.
    PDF Print
  • Dokument speichern - Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um das Dokument auf Ihrem Rechner zu speichern oder um es mit einem externen Programm zur PDF-Ansicht zu öffnen.
    PDF Download
  • Aktuelle Ansicht kopieren - Klicken Sie mit der rechten MaustasteHalten Sie die Ctrl-Taste gedrückt und klicken Sie mit der Maus auf die Schaltfläche Aktuelle Ansicht, um die aktuelle Ansicht in einem neuen Tab oder einem neuen Fenster zu öffnen.
    PDF Copy


Tastaturkürzel in der PDF-Vorschau

Befehl Tastenkombination
Nächste Seite N oder J oder
Vorherige Seite P oder K oder
Ansicht vergrößern Strg + +Befehlstaste + +
Ansicht verkleinern Strg + -Befehlstaste + -
Automatischer Zoom Strg + 0Befehlstaste + 0
Dokument im Uhrzeigersinn drehen R
Dokument gegen den Uhrzeigersinn drehen Umschalttaste + R

Fehlerbehebung in der PDF-Vorschau

  • Bei einigen PDF-Dateitypen werden in der PDF-Vorschau möglicherweise die Schriftarten, Farben oder das gesamte Dokument nicht korrekt oder gar nicht dargestellt. Um diese Dateien dennoch anzuzeigen, klicken Sie rechts oben auf die Schaltfläche „Dokument speichern“. Dadurch öffnet sich das Dokument mit dem auf Ihrem Rechner als Standard festgelegten externen Programm zur PDF-Ansicht.
  • Wenn Sie mit der integrierten PDF-Vorschau keine PDF-Dateien öffnen können, verursacht vielleicht eine Firefox-Erweiterung das Problem. Deaktivieren Sie alle Erweiterungen, um zu sehen, ob damit der Fehler behoben ist. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Fehlerbehebung bei Erweiterungen, Themes und Hardwarebeschleunigung.

Ein externes Programm zur PDF-Ansicht verwenden

Sie können anstelle der in Firefox integrierten PDF-Vorschau auch ein externes Programm zur PDF-Ansicht verwenden. So wechseln Sie von der integrierten PDF-Vorschau zu einem externen Programm:

  1. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche Firefox und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Extras und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie in der Menüleiste auf das das Menü Firefox und wählen Sie Einstellungen....Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Bearbeiten (oder auf die Schaltfläche Firefox, wenn die Menüleiste ausgeblendet ist) und wählen Sie Einstellungen....

    Einstellungen - Fx20 - Win7


    EinstellungenFx4Win7.png


    Einstellungen - Fx20 - WinXP


    Einstellungen_Fx4_Linux


    010897fd58f6e294a60e43bbcf0ffe51-1281982768-69-1.png

    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Einstellungen.

    Einstellungen öffnen - Fx29 - Win7



    Einstellungen öffnen - Fx29 - Win8



    Einstellungen öffnen - Fx37 - Win8.1



    Einstellungen öffnen - Fx29 - Linux



    Einstellugen öffnen - Fx34 - MacOS

  2. Gehen Sie zum Abschnitt Anwendungen.
  3. Suchen Sie in der Spalte Dateityp nach dem Eintrag Portable Document Format (PDF) und klicken Sie darauf, um ihn auszuwählen.
  4. Klicken Sie in der Spalte Aktion in der Zeile für diesen Eintrag rechts auf den Pfeil Pfeil Anwendungen . Wenn Sie die integrierte PDF-Vorschau verwenden, wird dort Vorschau in Firefox angezeigt.

    AcrobatReader in Firefox verwenden

    • Um ein externes Programm zur PDF-Ansicht zu verwenden, wählen Sie den Eintrag für die gewünschte Anwendung, z. B. Vorschau verwenden oder Adobe Reader verwenden.
    • Um ein Plugin zur Ansicht von PDF-Dateien innerhalb von Firefox zu verwenden, wählen Sie Name des PDF-Plugins (in Firefox) verwenden.
Warnung: Das "Adobe Acrobat NPAPI Plug-in" ist eine bekannte Ursache von Problemen in Firefox. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel PDF-Dateien zeigen eine weiße Seite oder können nicht heruntergeladen werden unter Mac.

Ein Plugin zur Ansicht von PDF-Dateien verwenden

Mozilla plant, die Unterstützung für alle NPAPI-Plugins (mit Ausnahme des Adobe Flash Players) mit der Veröffentlichung der Firefox-Version 52 im März 2017 einzustellen. Nähere Einzelheiten erfahren Sie in diesem englischsprachigen Artikel und diesem englischsprachigen Blog-Post.

Das Folgende bezieht sich nicht auf die 64-Bit-Version von Firefox, deren Plugin-Unterstützung limitiert ist. In der 64-Bit-Version kann kein PDF-Plugin verwendet werden.

Mit einem PDF-Plugin wie Adobe Acrobat, Nitro PDF Reader oder Sumatra PDFwie Adobe Acrobat, MozPlugger oder KParts plugin(wenn solche Plugins verfügbar sind) können Sie PDF-Dateien in Firefox öffnen und ansehen. Wenn Sie ein PDF-Plugin installiert und Probleme mit der Ansicht von PDF-Dateien in Firefox haben, versuchen Sie diese Lösungen:

Das PDF-Plugin aktivieren

Möglicherweise ist das PDF-Plugin deaktiviert. Um es zu aktivieren:

  1. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche FirefoxKlicken Sie in der Menüleiste auf ExtrasKlicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Extras und wählen Sie Add-ons. Der Tab mit der Add-ons-Verwaltung öffnet sich.

    FehlerbehebungPluginsWinXP_01 FehlerbehebungPluginsWin_01 FehlerbehebungPluginsMac_01 Fehlerbehebung Plugins Linux 01
    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Add-ons. Die Add-ons-Verwaltung öffnet sich.

    Add-ons-Manager öffnen - fx29 - Win8 Add-ons-Manager aufrufen - Fx39 - Win8 Add-ons-Manager öffnen - fx35 - Mac Linux: Australis - Add-ons öffnen

  2. Gehen Sie im Tab mit der Add-ons-Verwaltung zum Abschnitt Plugins.
  3. Finden Sie den Eintrag des PDF-Plugins.
  4. Wählen Sie Immer aktivieren im Auswahlmenü neben dem Namen Ihres PDF-Plugins.

Vergangene Downloads zurücksetzen

  1. Öffnen Sie Ihren Profilordner:

    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu , klicken Sie auf die Hilfe Help-29 und wählen Sie Informationen zur Fehlerbehebung. Der Tab mit Informationen zur Fehlerbehebung wird geöffnet.

  2. Klicken Sie unter Allgemeine Informationen auf Ordner anzeigenOrdner öffnenIm Finder anzeigenOrdner öffnen. Ein Fenster mit Ihren ProfildateienIhrem Profilordner wird geöffnet.
    Hinweis: Falls es Ihnen nicht möglich ist, Firefox zu starten oder mit ihm zu arbeiten, folgen Sie der Anleitung Mein Profil finden, ohne Firefox zu starten.

    Profilordner öffnen - Fx29 - Win8 Profilordner öffnen - Fx29 - Linux Profilordner öffnen - Fx35 - Mac

  3. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche Firefox und wählen Sie den Eintrag Beenden.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Datei und wählen Sie den Eintrag Beenden.Klicken Sie in der Menüleiste auf das Menü Firefox und wählen Sie den Eintrag Firefox beenden.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Datei (oder auf die Schaltfläche Firefox, falls keine Menüleiste sichtbar ist) und wählen Sie den Eintrag Beenden. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Beenden close 29 .

  4. Löschen Sie die Datei mimetypes.rdf (oder benennen Sie sie um).

Andere Lösungen

  • Wenn das PDF-Plugin zusammen mit einem anderen Programm ausgeliefert wird, sehen Sie in den Einstellungen dieses Programms nach, ob es möglich ist, das Plugin zu aktivieren und so PDF-Dateien im Browser anzusehen.

  • Wenn das PDF-Plugin zusammen mit einem anderen Programm ausgeliefert wird und die oben genannten Schritte nicht geholfen haben, deinstallieren Sie die Anwendung zur Ansicht von PDF-Dateien und installieren Sie sie erneut. Wenn das PDF-Programm Adobe Reader ist, deinstallieren Sie alle Versionen von Adobe Reader von Ihrem Rechner. Lesen Sie dazu Adobes englischsprachige Anleitung zur Deinstallation (Version 8 und höher) und installieren Sie das Programm erneut von Adobes Downloadseite. War keiner der bisher beschriebenen Lösungswege erfolgreich, finden Sie hier weitere (englischsprachige) Anweisungen: Adobes Fehlersuchseite „Can't view PDF on the web“.
War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, Wawuschel, boersenfeger, pollti, Artist, graba, Daniel2099. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.

Letzte Aktualisierung: 2016-10-28

Hilfe zu einer anderen Plattform erhalten:
Artikel anzeigen für:

Firefox