Lesezeichen nach Opera exportieren | Anleitung

Lesezeichen nach Opera exportieren

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Sie können Ihre Firefox-Lesezeichen exportieren, um sie in anderen Browsern zu verwenden. Diese Anleitung beschreibt, wie Sie Ihre Firefox-Lesezeichen exportieren und dann in Opera importieren können.

  1. Klicken Sie auf die Lesezeichen-Schaltfläche Bookmarks button win 2 am rechten Ende der Navigations-SymbolleisteKlicken Sie in der Menüleiste auf LesezeichenKlicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Lesezeichen und wählen Sie Lesezeichen verwalten, um das Bibliotheksfenster zu öffnen.
    (Wenn die Menüleiste ausgeblendet ist: Klicken Sie auf die Lesezeichen-Schaltfläche Bookmarks button win 2 Bookmarks button lin 2 am rechten Ende der Navigations-Symbolleiste und dann auf Lesezeichen verwalten.)

    Lesezeichen verwalten - Fx20 - Win7 Lesezeichen verwalten - Fx20 - WinXP Lesezeichen verwalten - Fx21 - Mac Lesezeichen verwalten - Fx21 - Linux

    Klicken Sie auf die Lesezeichen-Schaltfläche Bookmarks-29 und wählen Sie Lesezeichen verwalten, um das Bibliotheksfenster zu öffnen.

    Lesezeichen verwalten - Fx29 - Linux



    Lesezeichen verwalten - Fx29 - Win8

  2. Es öffnet sich ein Fenster, mit dem Sie Ihre Lesezeichen verwalten können. Klicken Sie oben in diesem Fenster auf Importieren und Sichern und wählen Sie HTML exportieren....

    de83d70704cbbb5b947a031ae1b9ed7e-1263849106-586-2.png Lesezeichen exportieren Linux 01 de83d70704cbbb5b947a031ae1b9ed7e-1267470022-570-2.png

  3. Der Dialog zum Lesezeichen exportieren wird angezeigt. Wählen Sie einen Ort, den Sie sich merken können und an dem Sie Ihre exportierten Lesezeichen ablegen möchten. Der SchreibtischDesktop oder der Ordner Eigene DateienDokumente sind normalerweise gute Speicherorte, die leicht zu merken sind. Klicken Sie nun auf OK.
  4. Jetzt, nachdem die Lesezeichen exportiert wurden, müssen Sie diese noch in Opera importieren.


Öffnen Sie dazu Opera.

  1. Öffnen Sie in Opera den Importieren-Dialog für Lesezeichen:
    • (ab Opera 10.50) Klicken Sie auf das Hauptmenü, das große rote be835dcda05c76aab52c06280f7c3ce3-1272475401-879-1.png -Symbol oben links im Browser-Fenster. Klicken Sie dort auf Einstellungen, dann auf Import und Export und anschließend auf Firefox-Lesezeichen importieren...{menu Netscape/Firefox-Lesezeichen importieren....

      be835dcda05c76aab52c06280f7c3ce3-1271959591-168-1.png

    • (bis Opera 10.10) Klicken Sie in Opera auf das Menü AblageDatei und wählen Sie Import und Export. Wählen Sie anschließend Firefox-Lesezeichen importieren...{menu Netscape/Firefox-Lesezeichen importieren....

      be835dcda05c76aab52c06280f7c3ce3-1271696943-874-2.png



      be835dcda05c76aab52c06280f7c3ce3-1271696943-874-1.png



      be835dcda05c76aab52c06280f7c3ce3-1272474055-93-1.png

  2. Suchen Sie die eben erstellte Datei bookmarks.html und klicken Sie dann auf Öffnen.
  3. Ein Hinweis wird angezeigt, der Sie darüber informiert, dass alle Ihre Lesezeichen importiert wurden. Klicken Sie auf OK.

Gehen Sie ins Menü Lesezeichen von Opera und prüfen Sie, ob alle Ihre Lesezeichen erfolgreich importiert wurden.

  • Firefox enthält von sich aus keine Möglichkeit, RSS-/ATOM-Feeds so zu exportieren, dass diese leicht in Opera importiert werden können. Für diese Aufgabe müssen Sie das Add-on OPML-Support nutzen. Eine Beschreibung zur Verwendung dieser Erweiterung würde über den Rahmen dieses Artikels hinausgehen.
Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Wawuschel. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.
Hilfe zu einer anderen Plattform erhalten:
Artikel anzeigen für:

Firefox