Hoher Speicherverbrauch

Firefox nutzt manchmal mehr Speicher, als es sollte. Das kann Firefox langsamer machen und in extremen Fällen sogar zum Absturz bringen. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Firefox dazu bringen können, weniger Speicher (RAM) zu verwenden.

  • Abhängig von Ihrem Betriebssystem können Sie den Speicherverbrauch mit systemeigenen Werkzeugen überprüfen und beobachten. Unter Windows zeigt der Reiter „Leistung“ des Windows-Task-Managers den Speicherverbrauch.Bei GNOMR-Distributionen zeigt die „Systemüberwachung“ in der Systemverwaltung den Speicherverbrauch.

Auf die letzte Version aktualisieren

Die letzte Version von Firefox enthält Verbesserungen beim Speicherverbrauch. Aktualisieren Sie Ihren Firefox.

Erweiterungen und Themes

Speicherintensive Erweiterungen und Themes deaktivieren

Erweiterungen und Themes können dazu führen, dass Firefox mehr Speicher benötigt als normalerweise nötig wäre.

Starten Sie Firefox im Abgesicherten Modus und beobachten Sie dann den Speicherverbrauch. Damit können Sie feststellen, ob Erweiterungen und Themes für den hohen Speicherverbrauch verantwortlich sind. Wenn Sie eine Verbesserung feststellen, probieren Sie, Erweiterungen zu deaktivieren oder zu deinstallieren.

Unnötige Inhalte blockieren

Viele Webseiten enthalten Inhalte, die Sie nicht benötigen (wie Werbung) und diese verbrauchen für deren Darstellung auf der Webseite Speicher (mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt über Plugins weiter unten). Einige Erweiterungen erlauben es Ihnen, diese unnötigen Inhalte zu blockieren:

  • Adblock Plus lässt Sie Werbung auf Webseiten blockieren.
  • Flashblock erlaubt Ihnen, ausgewählte Flash-Inhalte auf Webseiten zuzulassen oder abzustellen.

Plugins

Plugins sind dazu da, um spezielle Inhalte auf Webseiten wiederzugeben, und besonders alte Versionen von Plugins können einen hohen Speicherverbrauch verursachen.

Plugins aktualisieren

Stellen Sie sicher, dass Sie die aktuellen Versionen Ihrer Plugins installiert haben. Gehen Sie dazu auf unsere Plugin-Testseite.

Speicherintensive Plugins deaktivieren

Sie können prüfen, ob eines Ihrer Plugins in Firefox einen zu hohen Speicherverbrauch verursacht, indem Sie einige Plugins deaktivieren:

  1. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche FirefoxKlicken Sie in der Menüleiste auf ExtrasKlicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Extras und wählen Sie dann Add-ons. Der Tab mit der Add-ons-Verwaltung wird sich öffnen.

    FehlerbehebungPluginsWinXP_01 FehlerbehebungPluginsWin_01 FehlerbehebungPluginsMac_01 Fehlerbehebung Plugins Linux 01
    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Add-ons. Die Add-ons-Verwaltung wird sich öffnen.

    Windows: Australis - Add-ons öffnen Linux: Australis - Add-ons öffnen

  2. Gehen Sie im Tab mit der Add-ons-Verwaltung zum Abschnitt Plugins.
  3. Klicken Sie auf ein Plugin in der Liste, um es auszuwählen, und drücken Sie dann die Schaltfläche Deaktivieren.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang bei einigen anderen Plugins in Ihrer Liste.

Schließen und starten Sie Firefox neu, nachdem Sie einige Plugins deaktiviert haben. Beobachten Sie dann den Speicherverbrauch.

Wenn Sie keine Verbesserung gegenüber vorher feststellen, können Sie die deaktivierten Plugins wieder aktivieren und es mit anderen Plugins versuchen.

Wenn Sie durch das Deaktivieren einiger Plugins eine Verbesserung beim Speicherverbrauch von Firefox feststellen, können Sie die Plugins deaktiviert lassen. Falls das nicht möglich ist, da sie auf vielen Webseiten benötigt werden, versuchen Sie es mit kleineren, alternativen Plugins dazu:

Hardware-Beschleunigung von Flash überprüfen

Bei manchen Plugins, die Videoinhalte abspielen wie z.B. Flash, kann der Vollbildmodus mit Hardware-Beschleunigung dargestellt werden. Es erleichtert die Speichernutzung im Falle eines dedizierten Grafikkarten-Speichers.

  1. Rufen Sie eine Seite auf, die ein Flash-Video zeigt.
  2. Klicken Sie mit der rechten MaustasteHalten Sie die Steuerungstaste gedrückt und klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Video wählen Einstellungen... im Kontextmenü. Das kleine Dialogfenster mit den „Einstellungen für den Adobe Flash Player“ öffnet sich.
  3. Klicken Sie auf das Symbol ganz links unten im Einstellungen-Dialogfenster, um den Reiter „Anzeige“ zu öffnen.
  4. Stellen Sie sicher, dass Hardwarebeschleunigung aktivieren ausgewählt ist.
  5. Klicken Sie auf Schließen, um das Fenster „Einstellungen für den Adobe Flash Player“ zu schließen.

Hardware-Beschleunigung von Firefox überprüfen

Die Hardware-Beschleunigung von Firefox erleichtert die Speichernutzung im Falle eines dedizierten Grafikkarten-Speichers.

Vergewissern Sie sich, dass die Hardware-Beschleunigung aktiviert ist und Ihre Grafikkarten-Treiber aktuell sind.

Firefox neu starten

Der Speicherverbrauch von Firefox kann steigen, wenn Sie ihn für eine längere Zeit geöffnet lassen. Dieses Problem können Sie nur umgehen, wenn Sie Firefox von Zeit zu Zeit neu starten. Sie können Firefox so einstellen, dass Ihre Tabs und Fenster gespeichert werden, damit sie Ihnen nach einem Neustart wieder zur Verfügung stehen und Sie dort fortfahren können, wo Sie aufgehört haben. Lesen Sie den Artikel Sitzungswiederherstellung für weitere Informationen.

Weniger Tabs verwenden

Jeder Tab erfordert von Firefox, dass die Webseite im Speicher abgelegt wird. Wenn Sie häufig mehr als 100 Tabs offen haben, erwägen Sie bitte die Verwendung eines leichtgewichtigeren Werkzeugs, um Seiten offen zu halten, die Sie später lesen oder mit denen Sie später weiterarbeiten möchten:

Leistungsdaten an Mozilla senden

Wenn Sie die Option Performanz-Daten senden aktivieren, wird Mozilla Daten zum Speicherverbrauch Ihres Firefox sammeln. Das wird uns helfen, Firefox in künftigen Versionen zu verbessern.

Werkzeuge für die Suche nach Speicherproblemen

  • Die Seite about:memory erlaubt Ihnen, bestimmte Probleme mit dem Speicher detailliert aufgeschlüsselt herauszufinden (z.B. verursacht durch eine Webseite, eine Erweiterung oder ein Theme), und manchmal hilft die Schaltfläche Minimize memory usage am Seitenende, den Speicherverbrauch sofort zu senken.




Basiert auf Informationen des Artikels Reducing memory usage - Firefox (mozillaZine KB)

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, Wawuschel. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.