Firefox zeigt beim Start die Aufforderung zur Verwendung des Internet Explorers

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Falls Sie merkwürdige oder anderweitig unerwartete Meldungen erhalten, wenn Sie Firefox starten oder bestimmte Internetseiten aufrufen, könnte Ihr Computer von einem Virus befallen sein. Dieser Artikel listet einige Symptome eines Virenbefalls auf und zeigt Ihnen, wie Sie den Virus entfernen können.

Hinweis: Es ist eine gute Idee, ein Antivirenprogramm auf Ihrem Computer zu installieren und dieses auf dem aktuellen Stand zu halten - ungeachtet der Programme, die Sie sonst installiert haben. Sie können Ihren Computer darüber hinaus in regelmäßigen Abständen mit einem der Online-Virenscanner prüfen, die in diesem Artikel genannt werden.



Meldungen in Ihrem Browser

Internet Explorer

USE INTERNET EXPLORER U DOPE. I DNT HATE MOZILLA BUT USE IE OR ELSE...


Andere Meldungen

Wenn Sie Orkut.com besuchen: ORKUT IS BANNED. Orkut is banned you fool, The administrators didnt write this program guess who did?? MUHAHAHA!!

Wenn Sie YouTube.com besuchen: youtube IS BANNED. youtube is banned you fool, The administrators didnt write this program guess who did?? MUHAHAHA!!


Wie Sie das Problem lösen können

Virus-Hintergrundinformationen

Wenn einige der oben genannten Zustände eintreten, während Sie Firefox benutzen, sind Sie mit dem Virus W32/AHKHeap infiziert. Dieses Virus verbreitet sich über Wechseldatenträger wie z.B. über USB-Sticks weiter. Weitere Informationen über den Virus finden Sie in diesem Artikel bei McAfee (englisch).


Den Virus entfernen

Sie können den Virus mit Online-Virenscannern entfernen. Die folgenden Werkzeuge werden in Ihrem Browser als Plugin ausgeführt und können viele Infektionen beheben/entfernen:

Sie können auch Antivirenprogramme verwenden, die auf Ihrem Computer installiert werden müssen. Die folgenden kostenlosen Produkte sind weit verbreitet unter Windows-Nutzern:

Oder Sie verwenden ein Programm, das speziell zum Entfernen von Schadprogrammen entwickelt wurde, wie z.B. Malwarebytes Anti-Malware.

Wenn Sie den Virus entfernt haben, starten Sie Firefox neu.

Hinweis: Ein System, das von einem Virus oder einem anderen Schadprogramm befallen wurde, ist nicht mehr vertrauenswürdig. Die einzig sichere Möglichkeit zum Säubern eines befallenen Systems besteht darin, die Systemplatte zu formatieren und Windows neu zu installieren.




Basiert auf Informationen von Use IE messages upon opening Firefox (mozillaZine KB)

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.