Firefox steckt im abgesicherten Modus fest | Fehlerbehebung

Firefox steckt im abgesicherten Modus fest

Dieser Artikel beschreibt, warum Firefox im abgesicherten Modus startet, obgleich Sie erwarten, dass er normal startet, und wie Sie das Problem beheben können.

Wenn Sie Firefox im abgesicherten Modus starten, bleibt er in diesem Modus, bis er vollständig geschlossen wurde. Der einfachste Weg, Firefox garantiert zu schließen, ist ein Neustart Ihres Rechners. Nachdem Ihr Rechner neu gestartet wurde, starten Sie Firefox erneut.

Wenn Firefox beim Starten abstürzt, wird beim nächsten Firefox-Start das Fenster des abgesicherten Modus geöffnet. Dort können Sie wählen zwischen dem Starten von Firefox im abgesicherten Modus oder dem Zurücksetzen von Firefox. Das Zurücksetzen hilft, wenn Sie ein Problem mit einer Konfigurationseinstellung haben (z. B. Grafikeinstellungen, Add-ons, Drittprogramme wie Toolbars). Lesen Sie im Artikel Firefox stürzt ab weiter, um Hilfe dazu zu erhalten.



Teile diesen Artikel: http://mzl.la/Mmc1e6

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, Wawuschel. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.
Hilfe zu einer anderen Plattform erhalten:
Artikel anzeigen für:

Firefox