Einträge der Formular-Autovervollständigung werden nicht gespeichert

Firefox merkt sich, was Sie in Formulare in Webseiten, auch als Textfelder bekannt, eingeben. Nachdem Sie etwas in ein Formularfeld (z.B. ein Suchfeld) eingegeben haben, wird der Eintrag beim nächsten Besuch der Seite wieder vorgeschlagen. Wenn Sie feststellen, dass Ihnen diese Funktion nicht zur Verfügung steht, folgen Sie den Anweisungen in diesem Artikel.

Mehr Informationen über die Autovervollständigungsfunktion erhalten Sie im Artikel Formular-Autovervollständigung.

Autovervollständigung funktioniert bei bestimmten Formularfeldern nicht

Wenn Sie feststellen, dass Firefox nur von manchen Formularen die Einträge speichert, von anderen aber nicht, könnte das daran liegen, dass diese Website Firefox vorgibt, dass Formulardaten nicht gespeichert werden sollen. Diese Vorgabe wird bevorzugt von E-Mail- und Banken-Websites genutzt.

Autovervollständigung funktioniert überhaupt nicht

Falls Firefox überhaupt keine Formulardaten speichert, folgen Sie dieser Anleitung, um die Funktion (wieder) zu aktivieren.

Firefox-Einstellungen überprüfen

Vergewissern Sie sich, dass Firefox so eingestellt ist, dass Formular-Einträge gespeichert und nicht automatisch gelöscht werden:

  1. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche Firefox und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Extras und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie in der Menüleiste auf das das Menü Firefox und wählen Sie Einstellungen....Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Bearbeiten (oder auf die Schaltfläche Firefox, wenn die Menüleiste ausgeblendet ist) und wählen Sie Einstellungen....

    Einstellungen - Fx20 - Win7


    EinstellungenFx4Win7.png


    Einstellungen - Fx20 - WinXP


    Einstellungen_Fx4_Linux


    010897fd58f6e294a60e43bbcf0ffe51-1281982768-69-1.png

    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Einstellungen.

  2. Gehen Sie zum Abschnitt Datenschutz.

  3. Setzen Sie die Auswahlliste neben Firefox wird eine Chronik: auf nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen.

    customhistory_win_fx5 customhistory_mac_fx5 customhistory_linux_fx5 Benutzerdefinierte Chronik - Fx24 - Win7 Benutzerdefinierte Chronik - Fx24 - Mac Benutzerdefinierte Chronik - Fx24 - Linux

  4. Setzen Sie die Auswahlliste neben Firefox wird eine Chronik: auf nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen.
  5. Stellen Sie sicher, dass Eingegebene Suchbegriffe und Formulardaten speichern aktiviert ist.

    FormulardatenSpeichernLinux 02 FormulardatenSpeichernMac.png FormulardatenSpeichernWin.png FormulardatenSpeichernLinux FormulardatenSpeichernMac FormulardatenSpeichernWin

  6. Suchen Sie die Einstellung Die Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird. Falls sie aktiviert ist:
    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen... rechts daneben.
    2. Stellen Sie sicher, dass Eingegebene Suchbegriffe & Formulardaten auf keinen Fall ausgewählt ist.
    3. Klicken Sie auf OK.

      FormulardatenWin.png FormulardatenMac.png FormulardatenSpeichernLinux 03

  7. Klicken Sie auf OK, um das Einstellungen-Fenster zu schließenKlicken Sie auf Schließen, um das Einstellungen-Fenster zu schließenSchließen Sie das Einstellungen-Fenster .

Wenn keine dieser Einstellungen richtig gesetzt war, sollte die oben beschriebene Vorgehensweise die Formular-Autovervollständigung wieder aktivieren.

In Konflikt stehende Erweiterungen prüfen

Wenn Sie feststellen, dass die Einstellungen von Firefox richtig gesetzt sind, die Autovervollständigung in Formularfeldern aber weiterhin nicht funktioniert, überprüfen Sie Ihre Erweiterungen, ob eine davon mit der Autovervollständigungsfunktion in Konflikt steht:

  1. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche FirefoxKlicken Sie in der Menüleiste auf ExtrasKlicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Extras und wählen Sie dann Add-ons. Der Tab mit der Add-ons-Verwaltung wird sich öffnen.

    FehlerbehebungPluginsWinXP_01 FehlerbehebungPluginsWin_01 FehlerbehebungPluginsMac_01 Fehlerbehebung Plugins Linux 01
    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Add-ons, um die Add-ons-Verwaltung zu öffnen.

    Windows: Australis - Add-ons öffnen Linux: Australis - Add-ons öffnen


  2. Sehen Sie nach einer dieser Erweiterungen, die dafür bekannt sind, sich nicht gut mit der Formular-Autovervollständigungsfunktion zu vertragen. Klicken Sie auf die Erweiterung, um sie auszuwählen.
    • RealPlayer Browser Record Plugin
  3. Falls eine problematische Erweiterung existiert, wählen Sie sie aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Deaktivieren.
  5. Schließen Sie das Add-ons-Fenster.
  6. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche Firefox und wählen Sie dort den Eintrag Beenden.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Datei und wählen Sie dort den Eintrag Beenden.Klicken Sie in der Menüleiste auf das Menü Firefox und wählen Sie dort den Eintrag Firefox beenden.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Datei (oder auf die Schaltfläche Firefox, falls keine Menüleiste sichtbar ist) und wählen Sie dort den Eintrag Beenden.

    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie dann BeendenBeenden Firefox 29 Schließen .

Gab es eine problematische Erweiterung, dann sollte die oben beschriebene Vorgehensweise die Formular-Autovervollständigung wieder aktivieren. Starten Sie Firefox neu.

Falls die oben erwähnte Deaktivierung das Problem nicht gelöst hat, versuchen Sie das RealPlayer Browser Record Plugin über die RealPlayer-Einstellungen zu deaktivieren. Lesen Sie dazu im Artikel Grafiken oder Animationen werden nicht angezeigt weiter.

Einstellungen anderer Programme prüfen

Manche Internet-Sicherheitsprogramme (wie Antiviren- oder Antispyware-Programme, Firewalls usw.) löschen die Formulareingaben von Firefox. Überprüfen Sie die Einstellungen dieser Programme.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, Wawuschel. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.