Cookies von Drittanbietern blockieren

Versionsdaten
  • Versions-ID: 13307
  • Erstellt:
  • Autor: user47661
  • Kommentar: Fx3-Inhalte und Fx3.5-Restriktion entfernt
  • Überprüft: Ja
  • Überprüft:
  • Überprüft von: user47661
  • Freigegeben? Ja
  • Ist das die aktuelle Version? Nein
  • Bereit zum Übersetzen: Nein
Quelltext der Version
Vorschau der Änderung

Cookies von Drittanbietern sind solche, die von einer Seite gesetzt werden und von einer anderen gelesen werden können. Zum Beispiel könnte die Seite portal1.tld ein Cookie setzen, das von portal2.tld gelesen werden kann.

Ein Werbeanbieter kann durch solche Drittanbieter-Cookies Ihre Besuche auf allen Seiten protokollieren, auf denen seine Werbung angezeigt wird.

Bevor Sie Cookies von Drittanbietern nicht mehr zulassen, sollten Sie folgendes bedenken:

  • Das Blockieren von Drittanbieter-Cookies kann manche Arten der Protokollierung unterbinden - aber nicht alle.
  • Manche Seiten nutzen Drittanbieter-Cookies für Zwecke, die nicht notwendigerweise Ihre Privatsphäre verletzen. Das Blockieren von Drittanbieter-Cookies kann zu Problemen mit diesen Seiten führen.


So blockieren Sie Cookies von Drittanbietern:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu Fx57Menu und wählen Sie Einstellungen.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Datenschutz.
  3. Setzen Sie die Auswahlliste neben Firefox wird eine Chronik: auf nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen.
  4. Entfernen Sie durch einen Klick darauf das Häkchen vor Cookies von Drittanbietern akzeptieren.
  5. Schließen Sie die Einstellungen (den Tab about:preferences). Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert. .

    b9ec0456323f40f514a4d4a261c5353d-1261872024-232-1.png 8c185c10325e9b2ebb46e2517397a560-1253903393-760-1.png 8c185c10325e9b2ebb46e2517397a560-1253983595-451-1.png

Von nun an werden Cookies von Drittanbietern blockiert.