Absturzsignatur - RtlpWaitOnCriticalSection

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Die Vorlage „crashsig“ existiert nicht oder es ist noch keine freigeschaltete Version verfügbar. RtlpWaitOnCriticalSection

Das ist eine allgemeine Absturzsignatur, die oft anzeigt, dass ein Absturz in Software von Drittanbietern (beispielsweise Plugins oder Überwachungssoftware) aufgetreten ist. Die häufigste Ursache für diesen Absturz sind die Anwendungen Dr.Web Anti-Virus und NOD32-Antivirus. Das Aktualisieren oder Deaktivieren dieser Antivirenprogramme könnte helfen.


Die Anwendung herausfinden, die den Absturz verursacht

Um herauszufinden, welcher Teil einer Anwendung den Absturz verursacht hat, können Sie nach weiteren Details in der Absturzmeldung suchen.

Suchen Sie unter Crashing Thread nach der ersten Zeile, in der nicht ntdll.dll steht. Dadurch können Sie sehr wahrscheinlich die Drittanbieter-Software herausfinden, die den Absturz verursacht hat. Einige Beispiele:

  • drwebsp.dll (Dr.Web Anti-Virus)
  • imon.dll (NOD32-Antivirus)
  • NPSWF32.dll (Adobe Flash)
  • nvLsp.dll (NVIDIA Application Filter, Teil von Nvidia NTune)


 :: b48836964e4b28feeb1d6ed166ccb2fb-1274385785-727-1.png  ::

Wenn Sie Hilfe beim Auslesen Ihrer Absturzmeldung benötigen, können Sie an anderer Stelle eine Frage stellen. Geben Sie dabei auch Ihre Meldungs-ID an.

Sobald Sie die fehlerhafte Software herausgefunden haben, versuchen Sie, sie zu aktualisieren oder zu deaktivieren oder den Hersteller zu kontaktieren.

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.